Dürfen Zwerghamster Goldhamster Futter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eher nicht da Zwerghamster diabetesgefährdet sind. Goldhamsterfutter enthält mehr kohlenydrathaltige Bestandteile (z. B. Mais) als Zwerghamsterfutter, oft sogar Johannisbrot, getrocknetes Obst oder andere zuckerhaltige Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:) Du musst genau wissen was drin ist. Die kleinen Zwerge dürfen kein Obst wegen dem Zucker aber Goldis und Teddys schon. Achte darauf. Sehn es nur Zusatzfuttwr ist kann es sein,dass die Zwerge das auch dürfen. Aber achte einfach auf den Inhalt oder kauf gleich neues und schick mir das Alte😂 Nein also pass einfach auf:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich würde eher etwas anderes kaufen da Goldhamster und Zwerghamster Verschiedenes Futter benötigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein deshalb heißt es ja Goldhamsterfutter und außerdem kriegen Zwerghamster schnell Diabetes und Goldhmaster nicht! 

Hoffe ich konnte dir helfen :)

LG Sama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh mal davon aus das du Futter imZoohandel gekauft hast. Dann kannst du das direkt in die Tonne hauen. Dann ist das auch nix für Mittelhamster, das ist einfach nur ungesund. Genrell können Zwerge aber auch kein Mittelhamster-Futter fressen,weil die Teilegrößersind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eigentlich schon:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabsi123tabsi
14.11.2015, 21:16

Ok gut danke :)

0

Was möchtest Du wissen?