Dürfen Zahnfüllungen nach einigen Jahren rausfallen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dürfen sie, und können sie, und werden sie .

Ich habe jetzt eine Zahnzusatzversicherung (hier bei der TKK ) für spätere Implantat Versorgung abgeschlossen . Das ist vielleicht noch etwas früh für Dich, könntest Du aber durchaus im Hinterkopf behalten. 20 Eur, die in die Zukunft hinein investiert sind (auch wenn man sie vielleicht nicht brauchen wird.) Die beste Vorsorge ist Zähne putzen und pflegen ....... Die normalen Plomben zahlt die Kasse, genauso wie einmal im Jahr den Zahnstein entfernen, und zweimal im Jahr die Zähne kontrollieren zu lassen, das ist dann wirkliche "Vorsorge" .....

( die Zahn-Zusatz-Versicherung habe ich abgeschlossen um sie eigentlich nie zu benutzen. Die Schmerzen und den Zeitverlust etc.brauche ich wirklich nicht ! Nun, und kosten tut das ja trotzdem immer noch genug.)

Sicherlich ermüdet auch das beste Füllungsmaterial nach einer gewissen Zeit. Das ist völlig normal! 10 Jahre sind eine lange Zeit. Man sollte sowieso 1x im Jahr zum Zahnarzt gehen - der überprüft sowas dann.

Für Standardfüllungen (Amalgam) zahlt man nichts, will man jedoch ein Kunststofffüllung muss man meist etwas dazuzahlen. Ist aber nicht sooo viel. Frag den Zahnarzt.

cat64k 12.12.2014, 13:11

Ich würde mir keine Quecksilberfüllungen reinmachen lassen.

0
Jujube1 12.12.2014, 13:13

Ok :) Also bisher haben die Zahnärzte bei den Untersuchen nichts zu den Füllngen gesagt. Kann auch sein , dass schon eine rausgefallen ist , kann mich grad nicht genau erinnern

0
Huflattich 12.12.2014, 13:22
@Jujube1

Kann auch sein , dass schon eine rausgefallen ist

Sicher nicht, dass würdest Du dann bestimmt bald merken.....

0
Ginger1970 12.12.2014, 17:32
@Jujube1

Wenn die Zahnärzte nichts gesagt haben, dann wird schon alles passen! Sicherlich ist Amalgam (Quecksilber) mittlerweilen überholt und man lässt sich das Zeug nicht mehr reinmachen, war aber nur die Info, was eben Kassenleistung ist. Aber der Zahnarzt kann Dich im Fall des Falles auch beraten. Meist wird Kunststoff (Composite) verwendet.

0

sie fragen nicht, ob sie rausfallen dürfen. Manchmal tun sie es einfach. Ist aber eher selten

die können nach einiger schon mal wieder rausfallen oder müssen erneuert werden

Was möchtest Du wissen?