Dürfen wir vor Mietbeginn zum renovieren schon in die Wohnung?

5 Antworten

ihr müsst die Schlüssel nicht früher bekommen,rein rechtlich ist es der 01.11.08.Wenn der Vermieter sehr freundlich und verständnisvoll ist und die Wohnung sowieso leer steht,könnt ihr gerne höflich nachfragen,ob ihr ab Mitte Oktober mit Renovieren anfangen dürft.

Redet doch mal mit dem Vermieter.Oftmals bekommt man die Schlüssel schon,wenn die Wohnung leer ist,damit die Renovierungen erledigt werden können.Nur ein Gespräch mit ihm kann euch weiterhelfen.

Ruf Deinen Vermieter an und erkläre es ihm so.

neue Wohnung unrenoviert

Hallo wir haben dir Möglichkeit zum 1.8. eine neue Wohnung zu beziehen. die Wohnung ist nicht renoviert grelle Farben schmücken die Wände. Mit grell meine ich pink, grün usw. wir können aber nicht vor dem 1.8. in die Wohnung, dann erst können wir anfangen mit renovieren d.h. wir zahlen einen Monat doppelte Miete. Ist das so richtig? Oder hat man das Recht vorher schon zur Renovierung reinzukommen?

...zur Frage

Schönheitsreperatur nach Auszug?

Hallo,

ich möchte ausziehen. Meine Wohnung habe ich UNrenoviert übernommen. Im Übergabeprotokoll steht folgendes:

"Auf ausdrücklichen Wunsch des Mieters wird die Wohnung im vorhandenen Zustand, unrenoviert, vom Vormieter übernommen. Bei Beendigung des Mietverhältnisses bin ich zur Durchführung der erforderlichen Schönheitsreperaturen verpflichtet."

Öhm. Heißt das, ich muss renovieren?

Ich habe sie im Übrigen unrevoriert übernommen, weil "renoviert" bedeutet hätte, dass die Tapeten alle runtergerissen werden und fertig. Im Moment ist da weiße Raufasertapete, die an einigen Stellen schmutzig/ löchrig ist und auch schon so war, als ich sie übernommen hatte. Das war mir lieber, als selbst neu tapezieren zu müssen.

Danke!

...zur Frage

Wohnung ist nicht bezugsfertig zu Mietbeginn (Einzug erst später), kann ich trotzdem die Miete mindern?

Ich ziehe bald um und habe ab 1. Februar eine neue Wohnung. Der Umzug findet jedoch Ende Februar statt. Nun ist es aber so, dass die Wohnung nicht rechtzeitig zu Vertraglichen Mietbeginn fertig wird. Kann ich die Miete trotzdem mindern obwohl ich erst später tatsächlich in die Wohnung einziehe? (Wollte in der Zeit zwischen Mietbeginn und Einzug die Wohnung nach und nach einrichten)

...zur Frage

Miete zahlen für Zeitraum von Schlüsselübergabe bis Mietbeginn?

Mein Vermieter verlangt jetzt bei meinem Auszug eine Miete für 6 Tage die ich die Schlüssel der Wohnung vor dem eigentlichen Mietbeginn hatte. Darüber war nie was vereinbart. Ist das rechtens?

...zur Frage

Darf der Vermieter die Wohnung verkaufen trotz bestehenden Vertrag?

Die Wohnung sollte am 01.05 bezugsfertig sein, was sie bis heute nicht mal ist. Der Vermieter hat uns aber nicht mal den Schlüssel gegeben und will für den Monat schon Miete haben bzw. Er hat rum gemeckert weil noch keine Miete da ist. Aber warum sollten wir zahlen wenn wir nicht rein dürfen? Und heute morgen hat er angerufen und hat uns mitgeteilt dass er die Wohnung einfach verkauft. Und jetzt frage ich mich darf er das überhaupt ohne uns den Schlüssel gegeben zu haben. Der Vertrag ist ja von beiden Parteien unterschrieben worden.

...zur Frage

Neu Einzug - Keine Wohnungsübergabe - Wohnung voller Mängel - Was soll man jetzt am besten tun?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem (Hintergrund).

Ich beziehe mit meinen zwei kleinen Kindern aktuell eine neue Wohnung, die überhaupt nicht renoviert wurde, auch eine Übergabe hat nicht stattgefunden, der Schlüssel für die Wohnung wurde heute Morgen beim Vermieter zuhause abgeholt, nach Eintritt in die neue Wohnung trifft mich dann der Schock;

  • Zimmerwände sind bunt bemalt (dunkellila, dunkelgelb, dunkelblau …) jedes Zimmer eine andere Farbe, Küchentür beschädigt (Glassprung), Wände teilweise durchbohrt mit großen Löchern, Wandfliesen im Badezimmer sind beschädigt weiter ist der Keller feucht (Schimmelgefahr!)

Der Vormieter von mir hat nix renoviert (Aussage von Vormieter, er ist vor einen halben Jahr dort eingezogen und hat das genau so übernommen.) Mein Vermieter sagt mir, nachdem ich die Mängel telefonisch durchgegeben habe – das kurz nachdem ich die Wohnung aufgeschlossen habe;

. „Der Vormieter hat keine Kaution hinterlegt gehabt, er hat keine Adresse von Vormieter mehr, kann also nix machen.“

Das Einzige, was er machen kann, ist mir Eimer Farben zu kaufen und ich kann das selbst alles streichen. Ich hätte ja die Wohnung bei Besichtigung vor 2 Monaten gesehen, wusste zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht das ich die Wohnung nicht renoviert bekomme!

In mein Mietvertrag (habe noch mal nachgelesen) steht, dass ich die Wohnung bei Auszug ordentlich übergeben muss und diese weiß gestrichen übergeben werden muss. Meine Kaution habe ich pünktlich gezahlt sogar bereits vor 1 Monat, die erste Miete ist auch schon überwiesen worden.

Jetzt meine Frage an euch.

Hat jemand mit so etwas Erfahrung? Was soll ich jetzt machen der Vermieter stellt sich quer will nix machen, noch nicht einmal eine Übergabe und die Wohnung mit mir besichtigen. Kurz, es ist ihn alles scheiß egal! Als ich ansprach das Ich die Miete kürze ist er ausgeflippt. Will auch kein Streit mit dem Vermieter. Will einfach eine vernünftige übergebene Wohnung.

Vielen Dank für eure Hilfe! Über jede Antwort bin ich dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?