Dürfen wir Normen und Regeln verletzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich haben wir Regeln (Gesetze, etc.) die unser Zusammenleben in sinnvolle Bahnen lenken und Strafen wenn wir sie brechen. Es ist aber unsere Pflicht immer drüber nachzudenken, ob die auch noch angemessen und die beste Möglichkeit sind, Dinge zu regeln. Manchmal muß man dann im Einzelfall eine Regel brechen oder gleich die Regel ändern wenn sie keinen Sinn macht. Selbst Gesetze werden regelmäßig abgeschaft, geändert und neu erlassen.

Solange es keine Gesetze sind, sondern "nur" Normen und Regeln, kann man sie rein juristisch gesehen schon verletzten.

Du kannst Schraubenschlüssel herstellen, die keiner Norm entsprechen und bei keiner Schraube passen. Das verbietet dir keiner. Du wirst sie halt nicht verkaufen können, weil sie halt nirgendwo passen.

Du musst dich auch nicht an Regeln einer Gemeinschaft halten. Du musst halt damit leben, dass man dich irgendwann aus der Gemeinschaft wirft, oder, so das nicht möglich ist, dich zumindest nicht mehr am Gemeinschaftsleben (mit allen seinen Vorteilen) teilhaben lässt.

Man sollte sich also schon aus rein egoistischen Motiven an die Regeln und Normen halten, die die Leute mit denen man Umgang haben will, für einhaltenswert halten.

Was möchtest Du wissen?