Dürfen volljährige Schüler kommen und gehen wann sie wollen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Abi gibt es eine Anwesenheitspflicht. Im Studium ist es egal, da reicht es Teilweise zu den Prüfungen anwesend zu sein. Es sei denn man hat Pflichtkurse welche bei zB Experimenten die Anwesenheit erfordern. In einer Lehre ist die Anwesenheit durch den Arbeitsvertrag geregelt.

Ja sie können wenn sie entschuldigt sind theoretisch kommen und gehen wann sie wollen (bei Klausuren ist das natürlich anders) aber man sollte nicht vergessen dass die Lehrer auch nicht blöd sind und sowas merken. Schließlich machen die auch die mündlichen Noten und du wirst nicht glauben was diese "pädagogische Freiheit" in der Notengebung für eine auswirkung hat ;)

da du mit 18 volljährig bist darfst du selber entscheiden was du tust und was nicht also auch ob du die schule weiter hin besuchen möchtest oder sie abbrichst. du kannst dich mit 18 auch selber entschuldigen.

Was möchtest Du wissen?