Dürfen victorias secret Models gefärbte Haare haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss man bisschen was kommt erst dann sehen. 1. Will Model werden, bewirbt sich bei Modelagentur, wird eingeladen zum vorstelln. Dann alles Natur beim vorstelln. Agentur sieht was sie draus machen kann. 2. Bei der Agentur fragen viele an, ob auch VS weißt du nicht vorher. 3. Du hast Glück und VS fragt bei deiner Agentur an und will dich, dann sagt euch VS was für Haarfarbe du haben musst. Also gefärbt vorstelln ist wirklich No-Go nur was VS bestimmt wenn du so weit kommst ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexbeckphoto
19.11.2015, 21:39

2. Bei der Agentur fragen viele an, ob auch VS weißt du nicht vorher.

Doch, das weisst du, denn VS arbeitet nur mit ein paar wenigen, ausgewählten Top-Agenturen zusammen.

Muss man bisschen was kommt erst dann sehen.

mein Deutsch-Lehrer hätte mit zu Schul-Zeiten damals für so einen Satz eine mindestens Einstündige Strafpredigt gehalten…

3. Du hast Glück und VS fragt bei deiner Agentur an und will dich, dann sagt euch VS was für Haarfarbe du haben musst. Also gefärbt vorstelln ist wirklich No-Go nur was VS bestimmt wenn du so weit kommst ist wichtig.

Jein… Wenn man in einer der wenigen Agenturen ist mit denen VS zusammenarbeitet, dann sind das die absoluten TOP Agenturen und dann achtet die Agentur ohnehin schon sehr darauf, dass das Model das Beste aus seinem Typ macht! Das schliesst dann auch die Haarfarbe mit ein. Daher kann das natürlich auch jederzeit sein, dass die Agentur hier auch schon relativ früh einem zum Färben überredet. Wenn dann VS tatsächlich auf einen aufmerksam wird, dann hat man ja bereits das Aussehen, das eine große Zahl an kompetenten Leuten für gut halten und dann stellt man sich natürlich (!) auch mit diesem Aussehen vor, das heisst auch dann, wenn da die Haare bereits gefärbt sein sollten! 

Wenn VS ein Model mit ihrem aktuellen Look (auch wenn gefärbt) zum Casting einlädt, dann halten sie diesen Look wohl auch für gut und man wird dann auch genau so gecastet. Wenn dann VS aber tatsächlich der Meinung sein sollte, dass das Model ihren Look ändern sollte dann wird das Model natürlich einen Teufel tun sich nicht drauf einzulassen


0

Die dürfen schon gefärbte Haare haben, z.B. Candice Swanepoel hat von Natur aus braune Haare...

Was halt nicht geht ist, die Haare ohne vorherige Absprache einfach zu ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieanna2012
18.11.2015, 14:58

Das ist ja komisch, weil Candice Swanepoel in einem Interview meinte, dass das ein No-Go ist :o 

1

Glaubst du wirklich dass bei diesen Fashion Shows alles mit rechten Dingen zugeht und keiner lügt? Glaubst du eine wie Kendall Jenner würde ohne ihre berühmte Familie je eine reale Chance haben dort als Model zu arbeiten? Also beschäftige dich lieber nicht mehr mit so gefaketen Shows, die ohne Ende gehyped sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?