Dürfen Vegetarier Honig essen?

4 Antworten

Ja, Vegetarier dürfen bedenkenlos Honig essen. Nur Veganer, die ja jede Nahrung (und auch Bekleidung), deren Gewinnung irgendwie auf die "Ausbeutung" von Tieren hinausläuft, strikt ablehnen, dürfen tatsächlich nicht mal Honig schlecken. LG ^^

Na klar, für Honig sterben die Tiere doch nicht. ;)

Der Begriff Vegetarier ist nicht geschützt, so kann sich jeder nennen. Im Volkmund essen Vegetarier kein Tierfleisch, nun sind Bienen keine Tiere sondern Insekten, ob sie die dann überhaupt essen dürften ist also wiedermal Definitionssache. Honig ist Erbrochenes der Bienen, also ein Produkt. Tierprodukte werden von Veganern gemieden. Aber wie schon gesagt, alles eine Frage der Definition, und auch leider kein geschützter Begriff.

so, Insekten sind also keine Tiere, wie?

2

Was möchtest Du wissen?