Dürfen Türken ab 2017 ohne Visum nach Deutschland einreisen als Touristen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist so geplant. das wäre eine Win-Win Situation ... dann können sich keine Türken mehr, hier bei uns, als Flüchtlinge ausgeben und die Flüchtlinge, aus Syrien, belegen dann, die freien Hotelzimmer, in der Türkei.

Leider muss das noch "ratifiziert" werden ...

Und das mit dem Aufnehmen,in der EU, von einem Flüchtling, für jeden Flüchtling, der in die Türkei zurückgeschafft wird .. ist auch eine tolle Idee ... ist ja billiger, die Flüchtlinge zuerst in die Türkei zurückzubringen und dann von dort aus in die EU. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher änderte sich an der Visumspflicht für türkische Staatsbürger nichts. Morgen, am Do, will die EU ua darüber verhandeln, Minpräs Seehofer hat schon lautstark sein Veto verkündet, andere EU-Staaten sind ebenfalls nicht begeistert aber

erfüllt die EU die türkischen Forderungen nicht werden die Flüchtlingszahlen wieder drastisch steigen. Mauern und Zäune der EU-Staaten auf der "Balkan-Route" werden das nur begrenzen, sicher nicht verhindern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist noch nicht amtlich, aber es wird dran gearbeitet und so wie es z.Zt. aussieht, sieht es gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist noch im gespräch. ist noch nicht entschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?