Dürfen taube Menschen Auto fahren(Menschen die nichts hören können)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, auch als tauber darfst du den Führerschein machen. Es müssen zwar einige Vorrausetzungen erfüllt sein (z.B. keine Beeinträchtigung des Gleichgewichtssinn, Rückspiegel), grundsätzlich ist dies aber möglich.

Hier steht näheres dazu: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjJpOmlx-rQAhWL5xoKHeTwBVgQFgg8MAM&url=http%3A%2F%2Fwww.fahrschule-123.de%2Fbehindertenfuehrerschein%2Fhoerschaedigung-gehoerlosigkeit%2F&usg=AFQjCNGGU-eQLOZmt-4Fdk7_Ie_4W0tgwQ

Und statistisch bauen hörgeschädigte/gehörlose Autofahrer weniger Unfälle als hörende.

Auszug Internet (Typetalk):

"Gehörlose oder ertaubte Menschen dürfen selbstverständlich auch den Führerschein machen und Auto fahren. Hierbei gibt es nur eine Einschränkung: die Beeinträchtigung des Hör-Sinns darf keine Gleichgewichtsstörungen mit sich ziehen."

Danke für deine Antwort. Jaa ich bin nicht gut im Internet rechachieren.

1

Du weisst, dass ich taub bin.

Und ich habe einen Führerschein. Und eine Drive Now Karte. 

Ohh danke für deine Antwort das wusste ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?