Dürfen sich unter der Gaumenplatte eines Zahnersatz Speisereste ansammeln und darf eine Teleskopprothese auf den Pfeilern kippeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das soll absolut nicht so sein.
Gehe nochmal zum Zahnarzt und fordere, dass das korrigiert wird!
Wenn er sich quer stellt ruf bei deiner Krankenkasse an. Die beraten dich wie du weiter vorgehen kannst.
Mit einer Unterfütterung ist das vermutlich nicht zu korrigieren.
Damit musst du definitiv nicht leben.
Bei einer nagelneuen Prothese muss der Sitz perfekt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das darf nicht. die müsste unterfüttern werden. 

wenn du sie nicht abbekommst, liegt das wohl daran das sie ja nicht richtig sitzt und sich somit beim einsetzen schon verkeilt. 

wenn dein zahnarzt meint das das so sein soll, wechsle den arzt. auch eine prothese mit teleskopen sollte sich festsaugen, und nicht nur von den teleskopen gehalten werden. 

denn dann kann es sein das diese zähne ganz schnell locker werden da sie die komplette kaubelastung tragen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knutschkanone
24.10.2016, 11:36

ich würde gerne den ausgang der geschichte wissen.danke

0

Was möchtest Du wissen?