Dürfen Radarfallen versteckt werden?

10 Antworten

Hallo Klar wer Rast und erwischt wird sollte sich nicht Beschweren aber das in Bezug Abzocke ist wirklich Schei.... Beispiel Baustelle 30 Stau ohne Ende dann noch die Drängler von Links Baustelle vorbei freu noch nicht mal 50meter später Foto.Klar von der Sache her wirklich nicht schlecht aber was ist mit den Radfahrern und und und da wird sooo selten was gemacht

egal, wie ein Blitzer versteckt wird, mit einem Blitzerwarner (z.B. POIbase) kann man jede Radarfalle finden!

Viele werden so angebracht, dass man direkt hineintappt. Das hat System und sichert die Kassen der Kommune. Na ja viele fahren auch zu schnell -oder?

Was passiert mit Schimmelbroten nach Jahren?

Hey Leute,

ich habe ein kleines Problem. Vor ungefähr 5-6 Jahren habe ich sehr selten meine Vesperbrote gegessen und immer wieder deshalb Ärger bekommen von meiner Mama. Dann habe ich mich dazu entschlossen meine Vesperbrote in den Vesperdosen zu lassen und sie in eine Tüte zu tun, um sie dann im Keller zu verstecken, damit meine Eltern nicht wieder bemerken, dass ich meine Brote nicht gegessen habe.

Nun riecht es ziemlich eklig im Keller und ich habe Angst dass meine Eltern die Tüte finden weil es klar ist dass ich das gewesen sein muss....

Meint ihr dass die erst jetzt also nach 5 Jahren oder so anfangen zu stinken? Oder ist überhaupt noch was übrig von den Broten?

Nachher kriechen da irgendwelche Würmer raus.... Hab echt keine Ahnung was ich jetzt machen soll, ich schäme mich so dafür und außerdem find ich's auch echt ekelhaft :( soll ich's wagen und die tüte so wie sie ist in der Mülltonne versenken?

 

Danke schonmal Leute :)

...zur Frage

Geschwindigkeitsbegrenzung Aufhebung durch Begrenzungsschild der Gegenseite (außerorts)?

Moin Moin

wir haben heute auf der Arbeit über ein Thema von damals gesprochen, aus der Fahrschule...

Ich habe es nämlich so gelernt, Beispiel:

Ich fahre, Ortsausgangsschild --> 100 km/hm, dann kommt irgendwann ein 70er Schild, man fährt weiter XX Kilometer und sobald auf der linken Seite, die Gegenfahrbahn das 70er Begrenzungsschild bekommt (Diese kommen aus einem nicht eingeschränkten Bereich) darf ich auch wieder 100 km/h fahren, sprich meine Begrenzung ist aufgehoben, da dies eine Zone ist wo auch der Gegenverkehr 100 km/h fährt. 1 km vor dem nächsten Ortseingang kommt wieder ein 70er Schild für meine Fahrbahn, damit ich langsam langsamer werde und nicht mit 100 km/h auf die Ortschaft zurase.

Mein Fahrlehrer hat es immer so formuliert: Ein Begrenzungsschild der Gegenseite, hebt außerorts deine Begrenzung auf.

Und nein ich meine nicht das irgendeine Kreuzung oder einmündung irgendwas aufhebt, sondern einfach nur in der Theorie eine Straße ohne Kreuzung/Einmündung.

Einige Kollegen meinten, dass die es auch so gelernt haben, andere haben dem komplett widersprochen.

Würde gerne wissen was nun richtig ist?

freue mich auf ein paar Fachkundige Antworten! :-)

Viele Grüße

...zur Frage

Autobahn Stuttgart A8, Geschwindigkeitslimit?

Hallo zusammen,

ich fuhr gestern von Ulm Nach Karlsruhe uns wurde gestern im Autobahn Stuttgart (A8) geblitzt wurden mit 140 km/h. Rotes Licht aus der linken Seite der Fahrtrichtung. Ich bin mir nicht sicher wie hoch die zulässige Höchstgeschwindigkeit an der Stelle betrug. Nachdem ich geblitzt wurde kam 200 m später riesen Digitaltafel mit 120 kmh Anzeige. Sofort nachdem ich geblitzt wurde habe ich links und rechts kleine runde Metalltafeln gesehen mit 80kmh Anzeige. Ich bin mir nicht sicher ob das für PKWs gültig war. Geblitzt wurde ich, nach dem ich Flughhafen Stuttgart vorbeigefahren bin (Flughafen ist vom Autobahn aus kurz sehbar)

Meine Frage: Wie kann ich feststellen welche zulässigen Geschwindigkeiten im A8 erlaubt sind? Gibt es dort überhaupt eine 80kmh Grenze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?