Dürfen Polizisten seit neuestem in der Öffentlichkeit die Gliedmaßen kontrollieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht seit neuestem. Bei mir wird das schon seit Jahren gemacht so gemacht, dass ich 'barfuß bis zum Hals' neben dem Polizeiauto stehe, da halt BTM-Eintrag und Knast-Vorstrafe.

Das ist aber von Bundesland zu Bundesland mit der jeweiligen Polizeiverordnung unterschiedlich bzw. unterschiedlich geregelt.

Früher hieß es mal, dass nur die Polizei in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen Vorbestrafte und BTM-ler auf der Straße nackisch macht und NRW, Berlin, Brandenburg usw. ganz human sei. Um so überraschter war ich, als ich in NRW angehalten wurde und ebenfalls nackisch 'den Adler' am Polizeiauto machte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boppa
19.07.2017, 17:39

Sorry, dass ich so unbedarft bin und nachschlagen musste, was "BTM" heißt. Da stand in einer langen Liste als erstes "Badische Tabakmanufaktur" und auch sonst nichts Brauchbares. Erst nach weiterer Suche fand ich: "Betäubungsmittel". Das kürzt man aber "BtM" ab.

Man wird hier ja immer kritisiert, wenn man auf falsche Schreibweisen hinweist ("Hat der denn nix Besseres zu tun?"). In diesem Fall hätte mir die richtige Schreibweise immerhin ein paar Minuten Suche erspart :-)

0
Kommentar von MargotStreng
20.07.2017, 00:02

Ich finde das nach wie vor richtig, daß Dich die Polizei so gründlich durchsucht, daß selbst Deine Socken UND Deine Unterhose neben Dir liegen, während Du mit nacktem Hintern neben dem Polizeiauto stehst. Auch hier bei uns in der Stadt sehe ich das öfter, wie die Polizei Deine Drogenfreunde komplett nackt ausziehen läßt. Gerne nehme ich mir dann die Zeit, auch im Winter, und gucke auch so lange zu bis sie sich wieder angezogen haben. Die Maßnahme soll andere ruhig abschrecken!

0

Polizeirecht ist Landesrecht außer für die Bundespolizei.

Welcher Kontext?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht seit neuesten, das durften sie schon immer, zum Selbstschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Gliedmassen ? :-) 

Du meinst eine Leibesvisitation, also abtasten und in die Taschen schauen .. bei Gefahr im Verzug, Verdacht auf Waffen, Drogen, sicher jederzeit. 

Nicht aber bei einer Routinekontrolle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
20.07.2017, 05:08

Welche Gliedmassen

Du kennst den Unterschied zwischen "Maßen" und "Massen"?

0

Bei einem begründeten Verdacht, dürfen die dich durchsuchen.

Aber nur Männer dürfen Männer und Frauen auch nur Frauen durchsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
19.07.2017, 17:13

Grundsätzlich, aber es gibt Ausnahmen.

2

Was möchtest Du wissen?