dürfen Polizisten ohne richterliche Anordnung Blut abnehmen bei einer Verkehrskontrolle wenn man es ablehnt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Polizisten werden und dürfen kein Blut abnehmen, alles Gute.

Aber die Ärzte die sie bestellen 

1

Nein dürfen sie nicht, wenn dann auf der Wache. Genau so wenig dürfen sie einen Alkohol- oder Drogentest machen,  ohne das es dazu mögliche Indizien gibt wie Gerüche. Rote Augen reichen nicht aus !

Ja, wenn kein Richter erreichbar ist, "Gefahr im Verzug" droht und die durchgeführte Maßnahme mit den Vorgesetzten besprochen und dokumentiert wird.

Bei einer Verkehrskontrolle nehmen die kein Blut ab, außer es ist ein Arzt dabei.

Die lassen dich blasen oder nehmen eine Speichelprobe. Und wenn sie fündig sind, kriegst du auf dem Revier eine Blutprobe genommen. Von einem Arzt.

Was möchtest Du wissen?