Dürfen Polizisten oder Ordnungsamtsmitarbeiter Jugendlichen die Zigaretten wegnehmen?

9 Antworten

Mal ganz langsam........ Die Polizei und das Ordnungsamt sagen nur das du Zigarette ausmachen sollts dass heisst dass du sie vor ihn ausmachen musst sie haben aber ohne deine Einverständnis dich zu Kontrollieren nicht dass Recht dazu und ich nehme an das ihr euch nicht freiwillig kontrollieren lasst. Anders ist es wenn sie sehen und riechen das du gerade kiffst dann haben sie das Recht dich Mit auf die Wache zu nehmen oder deine Eltern zu kontaktieren die dann einen Termin festlegen wo du dich dann einer Anklage bzw Anzeige unter ziehen darfst durch dieses Drogengesetz.

Das Jugendschutzgesetz verbietet nicht nur die Abgabe von Tabakwaren an Jugendliche, sondern regelt auch deren Konsum.

Nee, das Jugendschutzgesetz regelt nur die Abgabe und das Rauchen in der Öffentlichkeit und in Gaststätten.

0

Warum habe ich eigentlich eine Allergie gegen die Ordnungsamtsmitarbeiter? Sie dürfen es nicht.

sie dürfen ...

es besteht ja der Verdacht, dass die Jugendlichen die Zigaretten rauchen werden, also können sie präventiv (zur Gefahrenabwehr) sichergestellt werden um die Begehung von Ordnungswidrigkeiten zu verhindern.

Wenn sie beim Rauchen erwischt werden, dann sowieso.

1

Was möchtest Du wissen?