Dürfen Piloten entscheiden an welchem Ort sie arbeiten bzw. welche Strecken sie fliegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

grundsätzlich mal bestimmt der Arbeitgeber, wo er seine Mitarbeiter einsetzt. Nur wenn es mehrere Homebasen geben sollte, kann ein Pilot einen Wunsch äußern und dem wird, wenn es die Flottenplanung gestattet, auch nachgegeben.

Meistens geht es dann nach Senilität, d. h., wer am längsten im Unternehmen oder in der Abteilung oder Kapitän ist, der darf als Erster wählen.

Genauso ist es bei der Streckenplanung. Der Einsatzplan wird vom Creweinsatz immer für den nächsten Monat geplant und in Betriebsvereinbarungen ist oft festgehalten, dass in einem überschaubaren Zeitraum eine bestimmte Anzahl von eigenen Requests für eine gewünschte Strecke möglich ist.

Das hängt von Deinem Brötchengeber ab.

Wenn Du bei einer großen Airline wie AB oder Lufthansa bist, kannst Du zwar Deine Wünsche äußern, aber bestimmen wird es Dein Arbeitgeber. Wenn Du bei einer Firma im Werksverkehr fliegst, gibt es oft als Homebase nur eine Möglichkeit. Bei einem kleinen Betrieb, der auf den Nordseeinseln verkehrt, macht FRA oder MUc als Homebase halt nun mal nicht viel Sinn!

Bezüglich der Flugrouten haben Piloten großer Airlines oft ein gewisses "Mitspracherecht", das unter anderem von der Seniorität abhängt. Ein Captain, der 30 Jahre im Flugdienst ist, kann sich da eher mal was aussuchen, als ein First Officer, der gerade seit einem Jahr im Flieger sitzt. So ist halt nun mal das Leben.

Im Werksverkehr hingegen gibt es da oft nicht viel zu Aussuchen. Da ist manch einer froh, wenn er neben dem Papierkram im Büro auch mal fliegen darf.

Hallo !

Ich bin leider kein Experte für dieses Thema, aber Piloten werden da eingesetzt, wo die jeweilige Fluggesellschaft diese braucht. Piloten können zwar sagen, daß sie gerne die Strecke von Land A nach Land B fliegen möchten, aber ein Anrecht darauf, daß sie auch wirklich auf dieser Strecke eingesetzt werden haben sie meines Wissens nach nicht.

LG Spielkamerad

Das wird wohl von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich sein.

Die dürfen sicher ihre Wünsche äußern. Die Dienstpläne schreibt allerdings die Fluggesellschaft.

Als Pilot hat man eine Homebase, z.B. Berlin und von dort an fliegt man die vorgegebenen Flugstrecken. Also Nein, du kannst aber deine Hombase frei entscheiden.

Was möchtest Du wissen?