dürfen Pferde Eichenblätter fressen?

5 Antworten

Manche Pferde mögen sie, aber es sollten nicht zu viele sein. In Eichenblättern ist Gerbsäure enthalten, das bekommt manchen Pferden nicht so gut. Aber wenn sie ab und zu mal an einer Eiche ein paar Blätter knabbern, dann ist das ok.

Eichenblätter sind in kleinen Mengen für Pferde unbedenklich, vorausgesetzt Du schaust Dir die Blätter genau an, ob sie von Schädlingen befallen sind, dann wären sie für Pferde nicht zu verfüttern.

Pferde können das ruhig fressen. Wir haben 9 Pferde auf der Weide und mehrere Eichen, wo im Herbst immer reichlich runter fällt. Die Pferde fressen es sehr gerne und auch für unsere Meerschweinchen zuhause nehmen wir ab und an ein paar Zweige mit.

Was möchtest Du wissen?