Dürfen moslems mehrere frauen haben?

18 Antworten

Ich sage unter einer Vereinbarung nur wenn ich auch mehrere Männer haben dann einverstanden. Gleiches Recht für Alle und Alles.

Ja, wenn er für sie sorgen kann. Die Obergrenze liegt (wenn ich mich recht entsinne) bei vier Frauen. Wenn du genug Kohle hast, dann werde lieber Mormone. Da gibt es keine Begrenzung.

Dein Freund hat Recht. Als Moslem darf er in Ländern, in denen der Islam Staatsreligion ist und die "Scharia" angewandtes oder zumindest maßgebliches Gesetz ist, vier legale Frauen haben. Er muss sie alle vier in jeder Beziehung gleich gut versorgen können, auch im Intimbereich. Das wird er nicht schaffen. In Deutschland muss der Moslem sich natürlich (noch) dem geltenden deutschen Recht beugen, d.h. nur eine Ehefrau. Aber sowohl hier als in islamischen Ländern kann man die Anzahl der "Nebenfrauen" schlecht begrenzen. In einigen Ländern haben aber auch Moslems häufig nur eine Frau, z. B. Indien. Also, wenn er schon 4 hat, bist du auf jeden Fall nur illegale Nebenfrau. Oder will er nur "scherzen"? Bitte nicht in ein moslemisches Land mit ihm auswandern. Du bist rechtlos!

Entliebe Dich so schnell wie möglich, laß` ihn bloß schnell weglaufen, und der Prahlhans hat dann auch noch vier Schwiegermütter!

Ihr Prophet Mohamed durfte 13 Frauen haben. Für seine Gläubigen gilt: 4 Frauen, mehr nicht. In der Praxis wird sich ein Moslem kurz nach der Hochzeit schon wieder nach der nächsten Frau umsehen. So gut wie alle Muslime, die ich kenne, beschweren sich in einer Tour über ihre Frauen - damit haben sie einen Grund, wieder eine Neue zu suchen. Allerdings ist Pflicht - laut Koran - dass sie alle Frauen gleich lieben und gleich behandeln. Was absoluter Quatsch ist, weil es das nicht gibt. Wenn einer ehrlich ist, der mehrere Frauen hat, der gibt zu, dass er unendlichen Stress und ewigdauernde Eifersuchtsattacken auszuhalten hat, und die Eltern auch noch die Nase reinstecken und kontrollieren, dass alle Frauen gleich behandelt werden. Eine Beziehungshölle für alle Beteiligten! Es gibt viele Muslime heute, die sagen: Ein Mann kann nur eine Frau glücklich machen, und deshalb ist diese Klausel im Koran eigentlich der Schlüssel zur Einehe. In Ägypten muss die 1. Frau schriftlich zur Zweitehe einwilligen, ansonsten darf sie sich sofort scheiden lassen, wenn der Mann wieder heiraten will.

nein der prophet hatte nie mehr als 4 leben de frauen gehabt und insgesamt hatte er nur 12 frauen !!!!! er hatte nie mehr als 4 LEBENDE FRAUEN VERSTEHST HALT NIX und auch alle anderen gläubige dürfen 12 frauen haben aber nicht mehr als 4 lebende frauen

0

Was möchtest Du wissen?