dürfen moslems dreadlogs machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey!
Soweit ich weiß ist es im Islam nicht verboten. :)
Du kannst deine Haare so tragen, wie du willst. ^^
Viel Spaß beim Ausprobieren!

LG badpotato

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hypronix
24.06.2016, 02:36

DANKE !💪

0
Kommentar von badpotato
24.06.2016, 02:38

Gerne doch! :)

0

Oh Mann.
Man findet immer die Islam Kritiker bei an Muslime gestellte Fragen^^"Ziemlich dumm.Aber denen ist wohl immer langweilig, weshalb sie immer schreiben müssen was sie von einer Religion halten,obwohl keiner sie danach gefragt hat.
Zurück zu deiner Frage, ich bin mir ziemlich sicher,dass das nicht erlaubt ist.Immerhin dürfen Frauen sich auch keine Extensions etc machen.Alles soll schön natürlich bleiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen juckt so einen müll. möchtegern-moslem machen alles, was ihnen vorteile bringt. basta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hypronix
24.06.2016, 02:28

was bringen mir dreadlogs für vorteile du gezücht

0

Nein, dürfen sie nicht!

Sie dürfen keine Nichtmuslime nachahmen.

Und ein Muslim soll gepflegt aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hypronix
24.06.2016, 13:45

was wenn man die haare trzdm sehr pflegt und des man nur macht weil des 1.den altag für mich vereinfacht 2.mir gut passt

0

Was möchtest Du wissen?