Dürfen mir meine Eltern während dem lockdown alle meine elektronischen geräte abnehmen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jein... zumindest für die teilnahme am unterricht und oder das hausaufgabenmachen müssen sie dir deine geräte wieder zur verfügung stellen.

rechtlich ist das schon eine zimliche grauzone in der ihr euch da bewegt. und selbst WENN wir hier alle samt sagen, NEIN! sie dürfen nicht....

wie willst du dein recht denn duchsetzen?

das gescheiteste wäre wohl, mal den versuch zu unternehmen, dass man sich zumindest telefonsich oder so an einen tisch setzt und auf einen konsens kommt. ich meine, irgend eine vertrauensperson wirst du doch noch haben, die du mal ansprechen kannst, die auch mit deinen eltern halbwegs gut reden kann. nachbarn, freunde, verwandete, leute aus der schule...

lg, anna

Natürlich darf sie das. Ob man das gut findet oder nicht steht auf einen anderen Blatt. Für mich zeigen solche "Strafen" oft eine Überforderung bei der Erziehung.

Deine Eltern dürfen alles!!

Denn deine Eltern haben schließlich über dich das Sorgerecht!!

Vllt, kannst du mit deinen Eltern mal dich zusammen setzen, und mit ihnen reden. Das ist das einzige was du kannst.

Mit Freundlichen Grüßen

So kann man das nicht ganz sagen.

2

Naja wenn du es für die schule brauchst nicht

Sie dürfen - aber ich finde das nicht in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?