Dürfen mir meine Eltern verbieten Zuhause zu bleiben während sie im Urlaub sind?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du bist dort polizeilich gemeldet, also kannst Du dort bleiben. Zudem bist Du volljährig und kannst entscheiden, ob Du mit in den Urlaub fliegst oder nicht. Letzteres ist allerdings kein Grund Dich des Hauses zu verweisen.

Im Grunde wohnst Du in einer Art Untermietverhältnis. Dies kostenlos, da Deine Eltern Dir zum Unterhalt verpflichtet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mein Gott...mit 18 sollten Deine Eltern eigentlich keine Bedenken mehr haben, oder? Ich habe auch schonmal vergessen, dass ich was auf dem Herd habe..da habe ich, genau wie jetzt, hier am PC gesessen und hier geschrieben..irgendwie vergisst man da alles um sich herum....;-) Ich meine Deine Eltern werden Dich doch kennen und wissen, dass Du sonst zuverlässig bist und die Bude nicht verwüstest?

Wie wäre es, dass Du Deine Oma regelmäßig mal anrufst und ihr sagst, dass alles okay ist? Das wäre doch für Deine Oma sicher auch eine gute Sache?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können dir natürlich verbieten ins Haus zu gehen, du bist 18 und kannst für dich selber sorgen. Und wenn dir deine Eltern ihr Haus verbieten, dann ist das so. Und wenn du dich nicht an diese Anweisung hältst, ist das Hausfriedensbruch und das ist strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte diese EInstellung deiner Eltern für absolut unmöglich.

Sie trauen dir wohl gar nichts zu! Rein rechtlich sieht es wohl so aus, dass wenn du in diesem Haus polizeilich gemeldet und volljährig bist, sie dich NICHT vor die Tür setzen dürfen.

Ich würde an deiner Stelle folgendes machen: Geh zu Oma, und wenn deine Eltern wieder da sind, gehst du einfach NICHT zurück! Also erstmal.

Dann können sie sich ja überlegen, ob das alles richtig war, was sie da verlangt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du schon 18 bist darfst du selber entscheiden es ist aber auch das Haus deiner Eltern eine schwierige Situation aber ich denke du kannst selbst entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du bist 18 also volljährig und ein freier erwachsener Mann, kein Kind mehr für das die Erwachsenen ein Dach über dem Kopf finanzieren müssen. 

Theoretisch dürfen sie dann ihren erwachsen Sohn sogar rauswerfen, so dass er Obdachlos ist ? Irgendwie kann ich das auch nicht glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
14.07.2016, 11:59

Und hier irrst Du, ein junger Mensch hat, auch wenn er / sie volljährig ist, Anspruch auf elterlichen Unterhalt. Dies speziell wenn er / sie sich noch in schulischer Ausbildung befindet.

0

Hallo du bist 18. Du kannst doch zu Hause bleiben. Die können dich nicht einfach raussetzten Hallo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dürfen sie nicht.

Du kannst in ein Hotel mittlerer Klasse gehen und ihnen die Rechnung zuschicken lassen. Schließlich bist du mit 18 Jahren in Deutschland volljährig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillsister
14.07.2016, 11:51

Dann kann er die Hotelrechnung auch selbst zahlen. Er ist ja schließlich volljährig ;)

1

Du bist zwar 18 aber wohnst noch bei deinen Eltern. Hättest du eine eigene Wohnung wäre es OK wenn du alleine bleibst aber da du bei deinen Eltern wohnst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?