dürfen mir meine Eltern verbieten, was ich mit meinem Geld mache?

9 Antworten

ob es jetzt sachgebundene zuweisungen für minderjähige gibt, da bin ich überfragt. aber der standpunkt deiner mutter ist meiner ansicht nach doch sehr überprüfungs bedürftig. ist erstens unsensiebel und zweitens eine einmischung in das verhältnis zwischen dir und deiner oma. wenn da im hintergrund nicht noch paar andere animositäten laufen, dürfte das verständnis für deine mutter sehr eingeschränkt sein.

Leider, leider darf deine Mutter das bestimmen! Es gibt den Taschengeldparagraf §110 BGB, da steht ausdrücklich etwas von "Zustimmung der Erziehungsberechtigten". Guck bei Wiki nach!

ich habe mein vater gefragt er meinte du darfst dir kaufen was dein alter entspricht also jetzt kein alkohol oder zigarreten usw,

ich habe nochein text gefunden hier

In Deutschland gilt nach dieser Vorschrift ein Vertrag, den ein Minderjähriger, der das 7. Lebensjahr vollendet hat, abschließt, auch ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters von Anfang an als wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten (z. B. einer Tante, die dem Minderjährigen mit Zustimmung der Eltern ein Geldgeschenk macht) überlassen worden sind. Die Überlassung des Taschengelds zur freien Verfügung oder zu einem bestimmten Zweck ersetzt also die Zustimmung zu dem konkreten Vertragsschluss.

Was kann ich tun, nachdem die Eltern ein Kontaktverbot ausgesprochen haben?

Also: ich hatte vor einem halben Jahr eine Beziehung zu einem 21 jährigem Jungen/Mann. Mein Vater hat dies herausgefunden und uns jede Art von Zweisamkeit verboten. Das heißt wir dürfen nicht allein in einem geschlossenen Raum sein, oder reden wenn niemand uns zuhört. Da ich noch 13 bin kann ich das alles komplett nachvollziehen aber ich werde in ein paar Wochen 14 und wollte wissen ob sich die Lage etwas auflockert. Außerdem wollte ich auch wissen ob es so ein Gesetz überhaupt gibt denn mein Vater sagt immer, er würde mir nichts verbieten sondern so sei das Gesetz.

Vielen Dank für die Antworten LG

...zur Frage

Wie schaffe ich es, sparsamer zu sein?

Grundsätzlich gebe ich das Geld, was ich besitze, gerne aus - Ich liebe es einfach, zu shoppen;-) Trotzdem habe ich ein bischen Geld auf ein Sparkonto zurückgelegt. Doch 2013 möchte ich endlich damit anfangen, Geld zu sparen, um mir in einigen Jahren den ein oder anderen größeren Wunsch zu erfüllen (z.B. ein neues Auto). Doch auf welche Art und Weise kann man - abgesehen vom Sparstrumpf - am besten Geld sparen? Auf welche Ausgaben könnte man Eurer Meinung am leichtesten verzichten, um das nötige Geld für größere Anschaffungen anzusparen?

Andi von gfAktion

Lass uns an Deinen Ratschlägen teilhaben! Im Rahmen unserer Fragewoche "Der gute Vorsatz 2013" verlosen wir heute unter allen hilfreichen Antworten einen Amazon Gutschein im Wert von 50 €!

Informationen zur Aktion und die Teilnahmebedingungen findest Du hier: http://www.gutefrage.net/aktion/der-gute-vorsatz

...zur Frage

Darf eine Mutter bestimmen, wann ein 13jähriger Junge schlafen muss; oder sagt das Gesetz was anderes?

...zur Frage

Meine Eltern verbieten mir mein Abitur! Was soll ich tun?

Ich brauche hilfe ich möchte unbedingt mein Abitur machen, aber meine Eltern sagen 10. klasse reicht. Aber ohne mein Abi kann ich nicht den beruf lernen den ich wirklich machen will. mein vater sagt nur das wir nicht genung geld haben. fast alle aus meiner fam. meinen das abi ist eine gute idee und unterstützen es. aber ohne die unterschrift meiner mutter / vater kann ichs nicht machen. also?! was nun? bitte bitte helft mir

...zur Frage

Wo bekomme ich ein praktisches Haushaltsbuch her, damit ich mehr Geld spare?

Ich gebe zu viel Geld aus. Also es passt nicht mit dem zusammen, was ich verdiene, wie mir jetzt auffiel. Meine Mutter sagt, ich sollte ein Haushaltsbuch führen. Ok, kann man ja mal versuchen. Aber wo krieg ich so was her? Nicht irgendeines, sondern eins, das auch beim Sparen hilft?

...zur Frage

Kann meine Mutter mir mein Geld "verweigern"?

Hallo, Ich würde gerne wissen ob meine Mutter mir mein Konfirmationsgeld verweigern kann. Es ist ein größerer Betrag, aber es ist schließlich mein Geld. Sie hat es auf einem Konto angelegt und wenn ich sie darauf anspreche wird sie sofort abweisend und sagt, dass ich es sparen soll. Ich möchte keine Antworten von Erwachsenen die der Meinung meiner Mutter sind, sondern Fakten. Ich bin 16 - kann sie es mir "vorenthalten"? Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?