Dürfen mir die das geben - arzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine Mutter nicht eingewilligt hat dürfen sie dir eigentlich nichts von beidem geben. So ist das Gesetz. Da greift die Ärztliche Schweigepflicht.

In der Praxis ist wird da aber häufig abgewägt. Wenn die Leute die in der Praxis arbeiten dich und deine Mutter kennen wird das wahrscheinlich kein Problem sein. Also auch ohne das deine Mutter ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben haben.

Wenn sie dich nicht kennen und deine Mutter auch nicht Bescheid gegeben hat das du kommst dann würde ich dir keins von beidem geben. Da könnte ja jeder kommen...

Dann soll Sie dort anrufen und Fragen ob ihre Tochter das Rezept und die Blutwerte für Sie abholen kann. Dann dürfte es auch keine Probleme geben.

aber normal wenn die mich beim Arzt seit jahren kennen wird das auch so klappen oder?

0

Wenn das schon öfter vorgekommen ist könnte es sein. Dürfen tun Sie es aber nur mit der Einverständnis deiner Mutter.

1

Klar dürfen die dir das geben. Wird täglich gemacht. 

also das rezept können sie dir austellen aber blutblid weiß ich leider nicht

Was möchtest Du wissen?