Dürfen Minderjährige zu Hauptversammlungen gehen? ggf auch alleine?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Tat, was für Hauptversammlungen?

Um an einer Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft teilzunehmen, musst du Aktien besitzen. Diese zu erwerben ist für Minderjährige schwierig - aber nicht unmöglich.

Hast du denn eine Einladung bekommen? Diese bekommst du von der Bank, die deine Aktie oder Aktien für dich im Depot verwaltet. Wenn du keine hast, dann kommst du auch nicht rein.

Minderjährig ist relativ - beschränkt geschäftsfähig ist man ab 14.

Ja von Aktiengesellschaften, allerdings habe ich Aktien im Depot und wenn ich die weiterhin halte, bekomme ich ja eine Einladung.. ich überlege ob ich mir so eine Hauptversammlung mal angucke, kann mir vorstellen, dass das interessant ist.

0
@Thorsten138

Ja, tue das! ALLES Neue was man sich anschaut bringt einen an Erkenntnis und Erfahrung weiter. Lasse es dir nicht entgehen.

0
@Alberich21

Interessant vielleicht nicht so... vielleicht eher langweilig, fast so schlimm wie in der Schule.

Aber: Essen und Getränke umsonst! :o)

Und ja: Muss man mal erlebt haben :)

0
@napoloni

@napoloni Sorry, aber wenn es dich langweilt wie du dein Geld verdienst, dann bist du entweder ein super Investmentbanker der 3 Versammlungen am Tag hat oder du hast einfach keine Ahnung von dem Kram. In der Tat, bei einer Versammlung über ein Thema wovon man keine Ahnung hat ist es wirklich teilweise langweilig. Aber naja, schreck mal lieber die junge motivierte aufstrebende Generation nicht ab...das wäre schlecht für dich wenn du irgendwann hoffst eine Rente zu beziehen.

0

beschränkt geschäftsfähig ist man ab 14

ab 7 (§106 BGB)

1

Was möchtest Du wissen?