dürfen meine Kaninchen getrocknete Brötchen essen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

auch eine Frage die schon zig mal hier gestellt, und beantwortet wurde... Aber besser so, als wenn Du dich garnicht informierst... ;)

"dürfen meine Kaninchen getrocknete Brötchen essen? "

Sie können es fressen, sollten es aber nicht! Warum?

  • Brot, Brötchen, Knäckebrot und Co. sind aufgrund der Inhaltstoffe  (Mehl, Backtriebmittel, uvm) schwer verdaulich und sogar ungesund/ schädlich für Kaninchen! Nichts was da drin ist brauchen sie und vieles können sie garnicht wirklich verwerhten.
  • Es macht zu schnell satt, wodurch die Kaninchen weniger fressen was zu Verdauungsproblemem führt/ führen kann.
  • Es hilft den Zähnen garnicht, da es sofort aufweicht
  • Die unsichtbaren Schimmelsporen sind gefährlich.

"und wenn sie das nicht dürfen was kann ich dann zur Zahnabnutzung meinen kleinen Kaninchen geben "

Nur städniges kauen von rauhaserhaltigem nutzt die Zähne ab; also das ständige kauen von zB. Heu.

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -  

Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung von artgerechter/ gesunder Ernährung von Kaninchen!

Gruß

gehen denn auch Stöcker und Äste wie in anderen antworten 

0
@gettofischi

Hi,
Stöcke und Äste gehen auch, sollten Kaninchen sowieso immer wegen ihrem Nagetrieb bekommen, helfen aber nicht ausschießlich und vor allem nutzen sich damit die hinteren Zähne nicht ab. Heu muss schon immer vorhanden sein; auch für die Verdauung ;)

3
@monara1988

ok danke für deine große Hilfe meine kleinen werden sich freuen. da ich leiden schaft lich eine kleine Kleintier not Station habe und ich das einfach wissen wollte.

0

Das bringt für die Zähne gar nichts, und ungesund ist es auch noch!

Dafür brauchen sie Holz ... frische Äste von Obstbäumen, Haselsträucher etc.

Kaninchen brauchen frisches Obst und Gemüse, immer frisches Wasser und Heu!

Keine Drops, Chips, Leckerlies oder sonstigen Mist! Keine Körner, kein Gebäck, Brot etc.

Dafür ist der Verdauungstrackt der Tiere nicht ausgelegt!

nein.
ungesund und nicht verwertbar. deine kaninchen sollten rund um die uhr gräser, äste, kräuter, etwas gemüse, heu, manchmal auch obst zur verfügung haben. dann nutzen sich auch die zähne ab.

Das quillt im Magen auf und verursacht Verdauungsprobleme. Man sollte Ihnen das füttern, was sie auch in der Natur konsumieren. Gräser, Äste... 

Was möchtest Du wissen?