Dürfen meine Eltern mich zwingen die Tablette Risperidon zu nehmen ich bin 11 PS:ich hab heute Schulfrei?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Ja du bist ein Kind 100%
nein 0%

5 Antworten

Jein.Sie können verlangen das du eine verordnete Tablette einnimmst.Wenn Du dies nicht tust,könnten Deine Eltern Strafen festsetzen.Zwingen,in dem Sinne,dich zu schlagen,bis Du den Mund öffnest,oder einen Griff anwenden um Deinen Widerstand zu überwinden dürfen diese nicht.Bitte nehme die Tablette,ich denke,es macht in Deinem Alter noch keinen Sinn,gegen an zu stinken,und die Reife Deine Gesundheit selbst zu regeln,hast erst mit 14.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coolekathi
03.05.2016, 12:53

die Reife die Gesundheit selbst zu regln hat man mit 18

1

Man bekommt dieses Medikament ja nicht einfach mal so.
Eigentlich wird es nur nach ausgiebiger Prüfung durch einen Psychologen verschrieben.
Also nimm es!

Früher war ich gegen die Einnahme solcher Medikamenten, aber wie schon gesagt, es wird langwierig geprüft ob sie wirklich von Nöten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also allgemein gesagt solltest du sie einnehmen wenn sie dir verschrieben wurde und dir eine Täglich benötigte dosis nötig ist.

Ansonsten kann dich keiner dazu zwingen Drogen zu konsumieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja du bist ein Kind

Sie haben die elterliche Sorge, sie sind für deine Gesundheit zuständig.

Wenn dein Arzt sagt das du dieses Medikament benötigst dann auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
wozu brauchst du das Medikament denn, bzw warum meinst du es nehmen zu müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?