Dürfen meine Eltern mich gegen meinen Willen von einer Schule nehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

du bist noch nicht volljährig, Sie dürfte, und wird sich auch gegen die Lehrer durchsetzen können. 

Purer EGOISMUS von der Mutter; sie soll doch froh sein wenn du so gute Noten schreibst. 

Das ist ein Garant für den weiteren Lebensweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
15.12.2015, 20:29

Das wird sie in seinem Alter im Leben nicht durchbekommen! 

Da käme sogar betreutes wohnen für Jugendliche in Betracht! 

0

1. Zitat von Dir aus einer anderen Frage:

Ich bin gerade mit einem 5 Stunden Let's Play Marathon zu dem Spiel Undertale fertig geworden und liebe das Spiel über alles, nur durch dieses Let's Play.

2. Zitat von Dir aus der oben stehenden Frage:

da ich durch die vielen Arbeiten und die Vorbereitungen aufs Abi kaum noch Zeit für Hausarbeit und den Haushalt im Allgemeinen habe und lieber lerne, um meine Noten aufrecht zu erhalten.

Glaubwürdig klingt anders, findest Du nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sry falls ich das jetzt sagen muss aber ich finde das ganz schlimm von der Mutter dich sozusagen zu bestrafen, weil du keine Zeit hast um im Haushalt mitzuhelfen.Leider sind deine Eltern deine Erziehungsberechtigten und haben so die alleinige Entscheidung zu fällen.Sprech auf jeden fall nochmal mit deiner Mutter denn sowas geht echt nicht.Versuch auf jeden fall deine Zeit gut einzuteilen dass du auch im Haushalt mithelfen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wird sie nicht schaffen! Spätestens wenn du Direktor oder auch Jugendamt einschaltest wird sie verlieren! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, ich denke, das hat alles 2 Seiten. Du stellst hier deine Sicht der Dinge dar.

Deine Mutter darf von dir verlangen, dich an der Hausarbeit zu beteiligen.Sprich, auch mal zu kochen oder aufzuräumen. Auch mal die Waschmaschine einzuschalten etc....!

Bevor ich hier antworte, habe ich deine Fragen mal angeschaut. Du spielst Computerspiele - in einer Frage davon 5 Stunden lang! Diese 5 Stunden sind vergeudete Zeit und die hättest du getrost mit Haushalt füllen können.

Also suche einen Mittelweg, hilf deiner Mutter im Haushalt. Dann wird auch alles andere wieder gut klappen.

Trag ab und an den Müll raus, stelle das Geschirr in die Spülmaschine oder räume es aus. Das sind Kleinigkeiten, die eigentlich selbstverständlich sein sollten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre schrecklich! Deine Mutter würde damit deine Zukunftschancen erheblich einengen! Sprich unbedingt mit deinem Vertrauenslehrer und erzähle ihm von diesem Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja deine Mutter darf das da du ja noch nicht 18 ist. Wende dich aber dringend an einen Vertrauenslehrer oder sogar an das Jugendamt weil deine Zukunft soll nicht darunter leiden das du den HAushalt machen sollst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du minderjährig bist, bist du praktisch das Eigentum deiner Eltern!

Sie können mit dir so ziemlich machen was sie wollen.

Und natürlich können sie dich gegen deinen Willen von der Schule nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papabaer29
15.12.2015, 21:43

Sie können dich auch aufs Internat schicken, wenn sie Bock dazu haben.

0

Nein! Im schlimmsten Fall musst du dich beim Jugendamt beschweren weil, sry aber so was sollte keine Mutter tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?