Dürfen meine Eltern mich dazu zwingen tierische Produkte zu essen?

18 Antworten

Zwingen können sie dich nicht, aber ich glaube sie wissen was gut ist.

Du bist 13 und noch in der Entwicklung und Wachstum. Ob da vegane Ernährung so optimal ist, wage ich zu bezweifeln. Aber jeder wie er denkt.

Und was willst du dagegen unternehmen ? Dein Essen selbst kaufen und zubereiten ? Viel Spaß.


Nicht direkt. Du kannst sie aber andererseits nicht dazu zwingen, dir ständig anderes essen zu kaufen. Milch und Eier sind ganz normale Lebensmittel. 

In deinem Alter ist diese Ernährung zu eingeschränkt. 

Ob man mit Zwang was erreicht ist eine schwierige Frage. Zwangsernähren können sie dich schlecht. Auf der anderen Seite steht halt die Sache: Was willst du  machen? Du kannst sie auch nicht zwingen, das sie für dich extra kochen und einkaufen.

Und ich bezweifle auch das ein Kind wirklich umfassend über vegane Ernährung bescheid weiß. Es ist die eine Sache zu wissen was man bei veganer Ernährung essen darf und was nicht. Das kann man lernen, wie man halt lernt welche Länder zu Europa gehören, welche zu Afrika usw. Dann aber wirlich die Auswirkungen zu kennen, was man tun muss das es NICHT zu Mangelerscheinungen kommt etc. das ist noch mal was ganz anderes.

Klassenausflug - aber vegane Ernährung?

hallo,bin 15 (w) und lebe seit. ca. 6-7 Jahren Vegetarisch. Seit einem Monat habe ich angefangen mich komplett vegan zu ernähren,zwar mache ich manchmal noch ausnahmen, möchte das jedoch jetzt abstellen. Meine Klasse und die Paralellklasse fährt bald auf einen pädagogischen Klassenausflug, nun weiß ich nicht was ich beim Essen tun soll. Ich bekomm immer schon extra gerichte durch den Vegetarismus, nun wird es aber hart für Fleischesser, die nichts von veganer Kost wissen, etwas passendes, ohne tierische Inhaltsstoffe zu finden. Was soll ich machen? Eine Ausnahme?Doch mir ist sowohl das bitten nach etwas Veganem (da ich nicht gern von allen die Aufmerksamkeit wegen diesem Thema bekomme), und auch das essen der Milch und Eier produkte unangenehm. habt ihr ratschlaege?

...zur Frage

Meine Eltern zwingen mich nicht vegan zu sein?

Ich (w,16) möchte mich vegan ernähren. Aber meine Eltern zwingen mich, das zu essen was sie gekocht haben und erlauben mir nicht, dass ich für mich kochen darf. Darum sagen sie, dass ich entweder das esse was sie kochen oder dass ich gar nichts esse. Oder dass ich mir dann das Essen selber kaufen muss... Was soll ich tun? Ist es nicht meine Entscheidung, was ich meinem Körper "zuführen" möchte? Was denkt ihr zu diesem Thema?

...zur Frage

Wie kann ich mich vegan ernähren ohne abzunehmen?

Hey :)

Ich habe vor mich vegan zu ernähren, allerdings kann ich es mir bei meinem Körper nicht erlauben abzunehmen, was ja jedoch eine 'Nebenwirkung' vom Veganismus sein soll. Ich bin auf Proteinshakes gestoßen (Hanfprotein). Was haltet ihr davon? Oder habt ihr andere Tipps, wie ich das Abnehmen verhindern kann?

Danke im Voraus!

(Natürlich werde ich auch darauf achten mehr zu essen und mehr kohlenhydratreiche Gemüsesorten zu kaufen)

...zur Frage

Vegan leben wenn die Familie nicht vegan ist?

Guten Morgen :) ich wohne noch bei meinen Eltern. Und habe mich in den letzten paar Monaten sehr mit dem Thema Vegane Ernährung auseinander gesetzt und ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich das was ich gelernt habe, wirklich überzeugt hat. Ich fand auch dir Argumente sehr schlüssig. Nur, wie soll ich das anstellen, wenn meine Eltern und Geschwister weiterhin tierische Produkte konsumieren... ich darf auch nicht selber einkaufen oder für mich selbst kochen, weil meine Mutter will, dass alle was davon haben und sie mögen ja Fleisch und so....

Ich möchte hiermit keine Diskussion anzetteln, ob vegan gut oder schlecht ist, sondern nur um Tipps bitten.

...zur Frage

Ich kriege meine regel nicht , was soll ich machen?

Ich bin 100% nicht schwanger!
Es liegt eher an Essprobleme
Meine Eltern und die Ärzte zwingen mich schon zum mehr essen! Ich bin 14/1.64m/47.5kg
Ich habe jetzt angst es meinen Eltern zu sagen weil sie mich dann zwingen werden noch mehr zu essen, was soll ich machen? Es fällt mir sowieso schon schwer....

...zur Frage

Wie nennt man einen fast-Vegetarier?

Gibt es ein Begriff für jemanden, der nur dann Fleisch oder Fisch isst, wenn er sich davon überzeugt hat, das die Tiere ohne Qualen gehalten, transportiert und geschlachtet worden sind?

Also wie ein Vegetarier, der z.B. nur beim Dorf-Bauern sein Fleisch kauft, oder nur die Eier isst, die er von seinen eigenen glücklichen Hühnern hat?

Ich finde das viel sinnvoller, als den quasi schon fanatisch propagierten Veganismus mancher "Hobby-Missionare". Ich habe nichts gegen vegane Ernährung, aber es spricht mMn auch nichts gegen die Milch oder den Honig aus dem Betrieb des Nachbarn, einem selbst gefangen Fisch, sowie z.B. etwas Trockenfleisch des überaus ethischen Landwirts in meiner Nähe. Fleischkonsum im Einklang mit dem eigenen Gewissen ist möglich, aber gibt es einen Namen dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?