Dürfen meine Eltern mich bestrafen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Du denkst, Dir geht es soooo schlecht - dabei ist Deine Mama lediglich etwas strenger in der Erziehung, als vielleicht Eltern, die den ganzen Tag keine Zeit für ihre Kids haben (wollen/können). Deine Probleme sind keine, glaub mir.

Es gibt so viele Jugendliche, die wirklich unter ihren Eltern leiden, die jeden Tag verprügelt werden - übrigens ohne Grund - die gar kein Eigentum haben (Handy etc.), die nur zu Hause die Arbeit machen müssen etc. Die tun mir leid. Aber Du vergleichst Dich mit Deinen Freundinnen - und hast ehrlich gesagt Luxusprobleme.

Ich hab auch auf den Po bekommen, wenn ich nicht "gespurt" habe. Ja, ich habe meine Mama auch manchmal mit Absicht provoziert und ich denke, das macht jeder in dem Alter mal.

Dein Leben ist gut - und es fängt erst an, wenn Du 18 bist, bist Du vogelfrei, dann mach, was Du magst. So lange haben Deine Eltern zu bestimmen. Halte Dich danach, dann ist Dein Leben gut. Wie Du es dann weiterlebst, ist dann Deine Sache.

Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 04:32

So habe ich das noch nicht gesehen oder darüber nachgedacht... ok ich gebe zu ich treibe gerade meine mama machmal schon zur weisglut aber auch nur weil sie mir ja kaum freiheiten lässt. 

danke für die antwort hat mich jetzt nachdenklich gemacht

ich fühle mich dann halt immer so gekränkt... ich bin ja auch kein Kind mehr, aber meine eltern vorallem meine mutter will das nicht wahr haben.

Und bis ich 18 bin dauert es noch so lange...

2

Bei sowas zum Jugendamt zu gehen wird nur die Beziehung zwischen dir und deinen Eltern zerstören.

Das ist völlig Normal das deine Mutter nicht möchte das du etwas freizügiger Frei rumläufst. Das mit den Noten ist auch völlig Normal denn sie sagt es nicht für sich sondern für dich.

Meine Eltern waren genauso und heute danke ich Ihnen dafür denn ohne Ihre Disziplin die sie mir beigebracht haben wäre ich heute nicht hier. Und damals hatten wir noch keine iPhones, da durften wir nicht raus zum Fußball spielen und das war die größte Bestrafung ;)

Denk so, alles was du an den Punkten aufgezählt hast sind keine Negativen, im Gegenteil als zu deinen Gunsten. Solang du bei Mutti und Vati wohnst würd ich auch unter Ihrer pfeiffe tanzen: dich vernünftig anziehen, gute Noten schreiben um deine Zukunft zu sichern und mal was für den Glauben tun statt das erste mal hinter der Mensa an einer Zigarette zu ziehen.

Mit 18 bist du frei da kannste dann machen was du willst aber spätestens wenn man die 18 erreicht ist man für alles dankbar.

Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 03:34

Aber was kann ich machen damit ich auch mal mehr darf. Alle meine freunde dürfen abends länger wegbleiben. Mit Disco oder so brauche ich sowieso nicht kommen, als ich das einmal ansprach konnte ich mir echt was anhören.

ich will doch auch mal mein leben genießen. 

0
Kommentar von droopa
08.06.2016, 03:42

Feiern gehen kannst du Später immer und du wirst noch so oft feiern gehen glaub mir das mal. Du bist 15 Jahre alt du hast dein komplettes Leben vor dir. Ich war genauso wie du, ich habe die anderen angeschaut die in die Discos gehen feiern, die Leute die große Wagen fahren. Doch ich habe lieber auf meine Eltern gehört mich auf meine Schule konzentriert, Studiert und Arbeite und kann sagen das es mir gut geht. Jetzt kann ich in Ruhe feiern gehen und hab einen festen Boden unter mir. Mit 16 Jahren in Clubs zu gehen mit 40€ in der Tasche ist nicht feiern das ist Kindergarten.

Glaub mir hör auf deine Eltern mach was sie für richtig halten und sie wollen und das schwöre ich dir niemals etwas schlechtes für dich. Denn deine Eltern lieben dich über alles und schweren Herzens kommt auch irgendwann der Tag wo du nach links und rechts schaust und sie nicht mehr da sind ...
Deshalb mach erstmal was aus dir, diese ganzen 16 Jährigen Mädchen die feiern gehen sind alles Kinder. Die machen alles falsch was sie Falsch machen können und ich bin der gleichen Meinung wie deine Eltern, lass dich von denen nicht mitziehen.
Später wenn du reifer und erwachsen bist wirste selber merken wie unnötig es ist.

1

Deustche Kinder (ist nicht blöd gemeint aber so lese ich das jedesmal) sind so empfindlich ehrlich direkt wegen einem Popo Klatscher was vor Jahren war sich aufregen und welle schieben :D Klar dürfen sie dich bestrafen, und hallo das ist nur ein Handy wenn du das Bestrafung nennst 🙈

Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 04:14

Ich bin Deutsche und Polin. ich weis nicht ob Du mal so auf den po bekommen hast, aber damals fand ich das total ungerecht und ich hab es auch gespürrt.

Und ich dachte dass die Eltern die Kinder nicht mehr bestrafen dürfen. Und mein iPhone ist meine zugang zur außenwelt oder was glaubst du womit ich jetzt schreibe.

ich bekomme auch viele nachrichten und muss auch antworten. Jedenfalls werde immer nur ich so bestraft wegen jeder Kleinigkeit. Wenn ich was mache, dann habe ich was angestellt. wenn ich nichts mache, bin ich faul. Ich kann es nie meinen Eltern recht machen.

0
Kommentar von GGninetynn
08.06.2016, 04:16

Die menschen können warten, das ist kein Weltuntergang. Und sie können dich bestrafen du bist ja nicht mal 18 selbst wenn, du bleibst immer deren Kind und in deren Augen immer klein ;)

1
Kommentar von GGninetynn
08.06.2016, 04:18

Und das beste ist ihr kommt direkt mit dem Jugendamt was ist los man seid nicht so empfindlich

2

Ganz ehrlich, ich verstehe zwar, was du meinst, aber was will deine Mutter eigentlich? Sie möchte nur, dass du gute Noten schreibst, dass du dich nicht anziehst wie eine billige und etwas für deinen glauben tust. Das mit den Noten ist richtig so, glaub mir, das wirst du später noch merken. Das mit dem Glauben ist etwas schwieriger, denn zu Gott musst du alleine finden und nicht durch Zwang. Gott sieht sowieso, was du machst, deswegen verstehe ich das mit dem Beichten sowieso nicht. Und das mit den Jeans, das musst du selbst wissen, denn die Jungs werden gucken wenn du die anziehst, da kannst du gar nichts gegen machen. Wenn du ein bisschen das machst, was sie sagt, kannst du vielleicht bisschen mehr Freiheiten bekommen, wenn du sie dann fragst. Viel Glück für deine Zukunft!

Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 03:31

Danke für Deine Antwort. Ich komme mir halt immer so ungerecht behandelt vor. Und was die Jungs betrifft, ich ziehe das wirklich nur an weil es mir gefällt nicht damit die gucken. Meine mama behauptet aber immer ich würde die provozieren wollen..

0
Kommentar von PersiaPrince
08.06.2016, 04:15

Hab ich doch gern gemacht! Versuch einfach durch zu halten. Bald kannst du selber entscheiden, was du machst.

1
Kommentar von PersiaPrince
08.06.2016, 04:46

Normal hälste durch, was sonst??? Guck mal, ich hab deine andere Frage grad gesehen, mit deiner Lehrerin und den Schuhen und so. Ich versteh, dass du dass, was du hast auch zeigen möchtest, Aber du musst auf dich aufpassen. Ist nicht so, dass alle nur gucken und denken, wie geil du aussiehst. gibt auch welche die neidisch werden und dich dann als billig ansehen, was du nicht bist, und dich dann nur wegen deinem Aussehen wollen, Jungs mein ich. Und laufen viele eklige draußen rum, wenn du sowas anziehst, sei nie allein draußen. So, dass wollt ich dir noch sagen! ;) ☺️

1
Kommentar von bastianprimus
08.06.2016, 06:52

irgendqie komisch wenn man so drüber nachdenkt xD "hey ich zieh mir zerissene hosen an, damit ich nicht so billig wirke" 😂

0

bis du 18 bist haben dürfen deine Eltern das, ob es dir schwer fällt oder nicht. Beiß die zähne zusammen und zähle die tage bis du 18 wirst, villeicht hilft dir das ja ein wenig

Hallo!

Nun, so wie Du das schilderst, solche Sachen gibt es vielfach, ausserdem bist Du gerade in der Pubertät - klar, da gibt es immer Probleme zwischen Kindern u. Eltern.

Also, ich würde das so wie Du schreibst irgendwie akzeptieren und den Weg des geringsten Widerstandes gehen.

Das Jugendamt würde ich nicht 'einschalten', da 'iPhone' wegnehmen sicher kein Grund für ein Amt ist, hier einzuschreiten.

Nimm es locker und versuch es irgendwie zu akzeptieren - sparst dir damit eine Menge Ärger.... 

In Polen wird die Religion iwie missverstanden....wart ein paar Jahre, dann kannst Du austreten....

Kommentar von KingaPL
08.06.2016, 03:28

Mein Problem ist, das vorallem meine Mama mich nicht versteht und mich wie ein Kleinkind behandelt anstelle mir zu vertrauen oder mir auch mal mehr Rechte zu geben.

Ich bin doch kein Roboter. 

0

Was möchtest Du wissen?