Dürfen meine ehemaligen vermieter nach der wohnungabgabe, mir makel aufweisen?

4 Antworten

Du hattest wenigstens Zeugen. Ansonsten wird Dir das Fehlen eines Übergabeprotokolls ggf. zum Verhängnis.

Außerdem: Handelt es sich um Mängel, die man bei der Übergabe nicht sehen konnte, also versteckte Mängel, kann der Vermieter solche noch bis zu 6 Monate nach Übergabe melden.

Das könnten zum Beispiel Abflussrohre sein, die erst nach mehreren Wochen verstopft sind, aber die Ursache ist eindeutig Dir zu zu ordnen. Oder eine Stromleitung, die überraschenderweise nicht geht und man stellt fest, dass ein früherer Nagel in der Wand die Leitung getroffen hatte.

nein darf er nicht da er ja bei der übergabe ja keine mängel gefunden hat 

 und er sie ja selbst verursachen hat können als du ausgezogen bist 

 und sie dir nun unterschieben kann damit es wieder renovieren könnte 

Hast Du ein Übergabeprotokoll in dem festgehalten wurde das die Übergabe ohne Mängelfesstellung erfolgt ist?

nein leider nicht 😐

0
@cwcwcw

Dann hast Du ein Problem da Du nicht nachweisen kannst das die Übergabe ohne Mängelfeststellung erfolgt ist.Was wird Dir nun im nachhinein in Rechnung gestellt?

2

Wie komme ich aus dem Kündigungsverzicht des Mietvertrages raus?

Hallo!

Ich möchte aus meiner Wohnung RAUS!

Ich fühle mich durch meine Vermieterin sehr unter Druck gesetzt:

  • Ich wohne in einem 2 Etagen Haus im EG und darf kein Schloss an meine Wohnungstür bzw. an mein Zimmer hängen
  • Besucher müssen nach einer bestimmten Uhrzeit nach Hause und dürfen nicht bei mir übernachten -ich wohne in einer 4 Zimmer Wohnung: ein Zimmer gehört mir, ein Zimmer gehört einem anderen Studenten und die anderen beiden Zimmer werden von der Vermieterin als Lager und Bügelzimmer benutzt, sodass sie jederzeit bei uns in der Wohnung ein und ausgeht, wann sie möchte
  • Vermieterin kommt oft in mein Zimmer rein, jedes Mal kontrolliert sie die Heizung und schraubt sie selber runter
  • sie wiederholt ständig, dass ich auf Ordnung achten soll
  • im Badezimmer ordnet sie selber meine Pflegeutensilien (Zahnbürste, Rasierer, Parfüms, Haartrockner etc.)
  • wenn ich in der vorlesungsfreien Zeit zurück komme, werde ich unhöflich und sehr forsch ausgefragt weshalb ich doch zurückgekommen sei, die Uni würde doch erst in 2 Wochen beginnen
  • zudem möchte ich kündigen, da ich als Student aus Kostengründen in ein Studentenwohnheim umziehen möchte. Jedoch ist der Mietvertrag auf 2 Jahre begrenzt ( 2 Jahre Kündigungsverzicht).

Mein Mitbewohner ist neulich ausgezogen (vermutlich weil er auch die SCHNAUZE VOLL HATTE). Er hatte das Glück, dass in seinem Vertrag kein Kündigungsverzicht stand

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten. Ich hoffe ich kann hier RAUS!

...zur Frage

Was bedeutet "die Wohnung ist in einem sauberen Zustand zu übergeben"?

Wir haben ein Problem mit unserem "ehemaligen" Mieter. Schriftlich vereinbart ist, dass die Wohnung "in einem sauberen Zustand" zu übergeben ist. Er hat am Samstag den Schlüssel abgegeben und weigert sich noch irgendetwas in der Wohnung zu machen. Die Wohnung befindet sich ein einem schrecklichen Zustand. Es sieht so aus, als wäre dort seit Einzug nicht geputzt worden. Er hält dies allerdings für normal. Gibt es eine offizielle Definition von sauber? Wir haben leider keine Kaution (war mal ein Freund, bis Samstag) und ich hätte gerne etwas schriftliches um ihm dann eine Rechnung über die Reinigungsarbeiten zu stellen.

Danke schon mal

...zur Frage

Verwaltungsversammlung spricht Katzenverbot aus

Seit ca. 12 Jahren wohnen meine Eltern in einer Mietwohnung. Ganz am Anfang hatten wir unsere Vermieter gefragt, ob wir unsere Katze mit in die Wohnung nehmen dürfen und es hieß es geht in Ordnung. Dann war die Katze weg und seit 2 Jahren haben wir unsere Larissa.

Jetz hängt heute ein Brief im Treppenhaus in dem steht, dass Katzenhaltung verboten ist und weiter: - je nur eine katze pro haushalt - katzen dürfen nicht von fremden gefüttert werden - katzen dürfen nicht in treppenhaus, tiefgarage, balkon usw.

Was bedeutet das jetzt? Dürfen wir unsere Katze jetzt nicht mehr rauslassen? Und nicht einmal auf den Balkon? Ist das rechtens? Können die sowas verbieten? Katzen wollen raus und rumstreunen, ich verstehe nicht, wie das jetzt gehen soll, unsere Katze geht in der Wohnung vor Langeweile ein...

Besten Dank :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?