Dürfen Meerschweinchen Aprikosenäste Essen?

2 Antworten

Jap kannst du ohne Probleme geben. Leider hält sich immer noch hartnäckig das Gerücht das man Äste + Blätter von Steinobstbäumen nicht geben darf wegen der angeblich darin enthaltenen Blausäure. Dies stimmt aber nicht da die Blausäure nur im Kern der Frucht selbst ist und nicht in den Ästen und Blättern. Die Tierärztin die das damals in Umlauf gebracht hat, hat ihre Aussage sogar zurück gezogen und richtig gestellt das sie die Äste sehr wohl dürfen. 
Meine bekommen regelmäßig Äste von Steinobstbäumen und alle sind fit und munter

Nein hier sind aber viele andere :)

http://www.diebrain.de/Iext-vitamine.html#zweige

Warum nein? Natürlich dürfen ungespritzte Äste und Zweige auch von Steinfruchtbäumen, wie Aprikose, Pfirsich, Kirsche oder Pflaume gegeben werden!

4

Sogar der TA hat uns davon abgeraten Steinfrucht-Äste zu nehmen !
Oder nur in sehr kleinen Mengen, da verfüttert man lieber Äste bei denen man problemlos verfüttern kann.

0
@GabbyKing

Dann hat dieser TA keine Ahnung von Botanik, muß er ja auch nicht, denn er hat Veterinärmedizin studiert! Schuster, bleib bei Deinen Leisten...

0

Was möchtest Du wissen?