Dürfen LKWs auf einem Wendeplatz parken? ( Rechte / Gesetze )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

(3a) Mit Kraftfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 t sowie mit Kraftfahrzeuganhängern über 2 t zulässiger Gesamtmasse ist innerhalb geschlossener Ortschaften

  1. in reinen und allgemeinen Wohngebieten,

das regelmäßige Parken in der Zeit von 22.00 bis 06.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen unzulässig.

http://www.fahrschule.de/Verkehrsrecht/StVO/Halten_Parken.html

somit wäre deine Frage wegen der Wendeplatte auch gleich beantwortet

Crack 18.12.2014, 00:28

Wobei man hier differenzieren muss ob es sich um regelmäßiges Parken handelt...

0

Hi,

wenn dort das Parken verboten wäre, müssten dort auch entsprechende Verkehrsschilder stehen!

Sollten also keine Verkehrsschilder das Parken untersagen, darf der LKW auch dort parken!

Fraganti 17.12.2014, 23:03

Ahja, auf der Autobahn oder Kreuzungen stehen auch nirgends Parkverbotschilder...

1
Crack 18.12.2014, 00:26
@Fraganti
Ahja, auf der Autobahn oder Kreuzungen stehen auch nirgends Parkverbotschilder...

Dafür gibt es ja auch gesonderte Regelungen.

0
Fraganti 18.12.2014, 03:05
@Crack

Siehst du, an den Schildern alleine liegt es nicht.

0
Crack 18.12.2014, 06:49
@Fraganti

Und wenn an einem Wendeplatz kein Parkverbot ausgeschildert ist, aus welchem Grund sollte dann grundsätzlich eins bestehen?

0
ginatilan 17.12.2014, 23:11
Sollten also keine Verkehrsschilder das Parken untersagen, darf der LKW auch dort parken!

soso

1

frag einfach morgen mal beim Ordnungsamt nach, die sollten da bescheid wissen.

Ich denk jetzt mal nicht, denn ein Wendeplatz ist ja wie der Name sagt, zum Wenden gedacht.

Was möchtest Du wissen?