Dürfen Lehrer ZetteZettel von collegeblöcken vorlesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde mich beschweren, weiß nicht ob das erlaubt oder verboten ist, aber es ist auf jeden Fall sehr unmenschlich von dem Lehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fortuneteller
16.11.2015, 17:03

unmenschlich...? vielleicht unpädagogisch?

0
Kommentar von Jackymausl
16.11.2015, 17:03

Es ist auch unmenschlich. Unfreundlich. Unbedacht. Auch unpädagogisch.

0

Naja es ist nicht verboten und sie kommt dafür nicht in den knast ;) lehrer dürfen (leider) ziemlich viel. Ich studiere selbst lehramt und merke, dass diese person didaktisch und psychologisch vollkommen versagt und vllt sollte man sie mal daran erinnern ;) ich finds ok, wenn man schüler erwischt die lustige zettelchen schreibwn und das vorliest (hab ich selbst auch mal erlebt, kann mich bis heute dran erinnern: "ich habe deinen radiergummi in meiner gewalt"). Ich lache ^^ aber sowas was sie macht ist nicht ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist eine schlechte Lehrerin - das ist mal klar. Aber rein rechtlich hat der Junge kaum eine Chance.Was ihr tun könnt:

a.Mit dem Klassenlehrer reden

b. Die Eltern sollen vorsprechen - damit die Lehrerin sieht, dass sie sich nicht alles erlauben kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?