Dürfen Lehrer während der Klassenfahrt Alkohol trinken?

12 Antworten

also ich glaub auch, mal ein, zwei bier am abend oder n glas wein oder so, aber betrinken dürfen sie sich meiner meinung nach nicht! dann wäre euer lehrer ein schlechtes vorbild..

Wenn was schiefgeht, dann trägt er die Verantwortung. Aber mal btw: wir hatten auch damals nen Alki-Lehrer an der Schule, wir haben uns dann ans Schulamt gewendet und alles wurde gut, er durfte dann den Hut ziehen.

sie sollten schon mit einem guten Beispiel vorangehen und vor den Schülern nicht trinken.sieht nicht gut aus, wenn die Lehrer während einer Klassenfahrt Alkohol trinken. LG

Meines Wissens nicht, vonwegen Gesetz und Aufsichtspflicht etc.

Ich hätte zwar nichts dagegen einzuwenden, ABER:

Da Lehrer auf einer Klassenfahrt die Aufsichtsperson sind und damit die Verantwortung für die Schutzbedürftigen/Schüler haben, wette ich ist jeglicher Konsum von Alkohol untersagt.

Auf einer KF sehe ich den Lehrer/Aufsichtsperson/Verantwortlichen für 24h, rund-um-die-Uhr, in der Verantwortung.

Und es kann nicht sein, dass ein Schüler evtl. nachts Hilfe benötigt und der Lehrer voll wie ein Amtmann in der Ecke liegt.

Und solche schwammigen Sachen wie "ein, zwei Bier..", oder "..ein Gläschen Wein..." - NEIN, entweder er/sie darf trinken, oder nicht. Dann aber ohne Ausnahme!

Was möchtest Du wissen?