Dürfen Lehrer verbieten auf die Toilette zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Eigentlich dürfen sie es nicht verbieten, aber wenn es schon öfter vorgekommen ist, dass du immer Unterricht aufs Klo musst und du ziemlich lange gebraucht hast und die Lehrerin denkt das du dich mit jemanden triffst dann dürfen sie es schon, da du ja eine Lernpflicht zu folgen hast und die Lehrerin die Verantwortung in der Schule hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass sie das darf. Zumal sie nicht beweisen kann, dass du dich mit jemandem triffst (es sei denn du bist 15 Minuten lang weg, also DAS ist auffällig :D) und du kannst ihr das schlecht beweisen.

Also nur, weil man davon ausgeht, dass jemand sich mit Leuten während des Unterrichts trifft, kann man das nicht verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nein, das dürfen sie nicht. Du hast das Rcht auf die Toilette zu gehen und wenn man das jemanden verbietet kann man das sogar als Folter bezeichnen, klingt übertrieben ist aber so! (Toilettenverbot) Rede vielleicht mit deinen Eltern darüber oder mit dem Direktor!

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein dürfen sie nicht. streng genommen musst du noch nicht mal fragen ob du gehen darfst. wenn man muss, dann muss man. das ist ein grundbedürfnis des menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Zum einen liegt ein Verstoß gegen Art. 3 EMRK (Verbot der Folter und unangemessenen Behandlung gemäß der Europäischen Menschenrechtskonvention) sowie Art. 1 und 2 Grundgesetz vor und können folgende Straftatbestände verwirklicht werden:

Körperverletzung im Amt gemäß § 340 StGB (Schüler und Studenten) Misshandlung Schutzbefohlener gemäß § 225 I StGB (Schüler) Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht gemäß § 171 StGB (Schüler) Nötigung gemäß § 240 I StGB (Schüler und Studenten) Beleidigung gemäß § 185 StGB (Schüler und Studenten)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxRulexx
28.10.2015, 14:09

Jedermann hat das Recht, nicht, insbesondere nicht durch staatliche Gewalt am Besuch einer Toilette zur Verrichtung der Notdurft gehindert zu werden. Dieses Recht steht jedermann uneingeschränkt zu und ist z.B. durch Art. 3 EMRK (Europäische Menschenrechtskonvention) und Art. 1 und 2 GG (Grundgesetz) abgesichert. Es ist elementares Grundrecht, seine Notdurft ungehindert auf Toiletten verrichten zu können.

1

ein verweis is eh nur ein fetzen papier...wenn du wirklich musst geh einfach und erklärs dann deinen eltern...die unterschreiben den wisch dann und fertig...manche lehrer haben einfach nur probleme mit ihrer autorität pfff...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das dürfen sie natürlich nicht. Wenn sie das tut, erfüllt das den Straftatbestand der Nötigung nach § 240 StGB . Sag das mal deinen Eltern. Die sollen mit der reden und sich ggfs. über diese Lehrerin beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Aber nicht den ganzen Tag. Bzw. Stunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das dürfen sie glaub ich schon... aber wenn es sehr dringend ist, würde ich einfach aufstehen, bevor es noch in die Hose geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXBeast
28.10.2015, 14:03

Habe ich letztendlich auch gemacht und bekomme jetzt einen verweis...

1
Kommentar von cakecup14
28.10.2015, 14:04

Also darf der Lehrer jetzt aber wirklich nicht! Rede mit deinen Eltern oder mit dem Direktor... das geht gar nicht!

2

nein dürfen sie nicht ist im streng genommen Körperverletzung.  geh einfach wenn du musst...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein dürfen sie nicht
Unsere Lehrer findens sogar kindisch dass wir jedesmal fragen und sagen wir sollen halt einfach so gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocker73
28.10.2015, 15:48

Unsere Lehrer auch!

0

Ich würde einfach gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sagen warte noch 5 min.
Dann ist es okay.
Aber sehr lange darf sie dich nicht warten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?