Dürfen Lehrer sich mitsamt der Schulklasse im Unterrichtsraum einschließen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich darf er das nicht, es sei denn es hat Sicherheitsgründe, wie zum Beispiel ein Amoklauf in der Schule.

Allerdings sollte man dazusagen, dass die meisten Schulen Sicherheitstüren besitzen, bei denen man die (abgeschlossene) Tür von innen immer noch öffnen kann, damit im Brandfall niemand im Raum gefangen ist.

Also auch wenn er euch "eingesperrt" hat, war es unter Umständen gar nicht der Fall ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dieses Abschließen aus Sicherheitsgründen geschieht, dann darf eine Lehrkraft das.

Ansonsten ist es aus eben diesen Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Freiheitsberaubung ist es nicht, denn es besteht eine Anwesenheitspflicht der Schüler in der Klasse. Auf verlangen muss er/sie aber aufschließen, z.B. für Toilettengänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Schülern z.B. damit  den Toilettengang versagen will, ist das ein NoGo.

Wenn er damit das Betreten des Klassenraums durch Personen verhindert, ist's okay.

Kommt also auf das Warum an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ey, ihr habt immer sorgen, nimm es halt hin, wenn etwas wäre, hätte er euch schon rausgelassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf er nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rueyla
20.01.2016, 13:12

Er sagte das wäre keine Freiheitsberaubung

0
Kommentar von xsmipers
20.01.2016, 13:12

Klar darf er das

0

Was möchtest Du wissen?