Dürfen Lehrer so was im Unterricht sagen?

Mitschrift aus Unterricht - (Schule, Recht, Bildung) Übersetzung - (Schule, Recht, Bildung)

13 Antworten

Und was genau soll daran jetzt nicht in Ordnung sein? Erörterungen und Diskussionen gehören in jeden guten Unterricht, in Aufsätzen kann man eben nicht nur eine Seite vertreten und die andere totschweigen. Zusätzlich handelt es sich bei diesen Argumenten nicht um Meinungen sondern Tatsachen. Was kann man gegen Tatsachen haben?

Ich bin auch der Meinung dass das völlig in Ordnung ist, denn der/die Lehrer/in hat ja niemanden beleidigt sondern einfach nur gesagt was die Startprobleme sind ☺

meiner Meinung nach finde ich so was nicht inordnung

Interessieren würde mich: Was genau findest Du daran nicht in Ordnung?

Was möchtest Du wissen?