Dürfen Lehrer Schulwechsel verbieten?

9 Antworten

Das wechseln an deiner Schule dürfen dir die Lehrer nicht verbieten. Wohl aber das "schnuppern". Allerdings muss dich die Schule deiner Wahl nicht annehmen, diese Lehrer dürfen dir dann den Wechsel "verbieten" in dem sie halt sagen nein wir sind voll. Oder nein du "passt" nicht an diese Schule

Es wird auf deinen Schnitt geschaut ob diese überhaupt erst ermöglicht. Bei einem schlechten wäre es nicht sinnvoll. Bei gutem, wäre es für dich kein Nachteil. Zu dem müssen es deine Eltern genehmigen (mit dir und dem Schulleiter) daraufhin folgt noch der Weg zur Schule. Ab und an wird der kürzeste verfügbare Weg gewählt. Auch auf der neuen Schule, wird erst deine komplette Akte benötigt. Absprache, Dozent zu Dozent, Leiter zum Leiter, verfügbaren Platz und und und. Es ist nicht so einfach wie du es denkst aber machbar.

Wenn du eine aufnehmende Schule findest und deine Eltern einverstanden sind, dann können die Lehrer nichts dagegen tun, dass du die Schule wechselst.

Was möchtest Du wissen?