Dürfen Lehrer Schüler zwingen referate zu halten?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich dürfen sie das. Ich kann dich durchaus verstehen, dass dir ein Referat vor der Klasse Bauchweh macht und du Hemmungen hast. Menschen, die gut vor fremden Menschen sprechen können, sind immer im Vorteil. Jetzt hast du Gelegenheiten, das Reden zu üben und deine Mitschüler sind dir ja nicht fremd. Alle werden mehr oder weniger nervös sein. Profitiere von jeder Möglichkeit. Vielleicht kannst du deine Präsentation ja vorerst mal im Familienkreis halten. Ich wünsche dir guten Erfolg.

vielen Dank für den goldenen Stern

0

Zwingen ... NEIN! Verlangen ... JA! ... und wenn du lieber eine Sechs bekommst, dann lasse es einfach drauf ankommen und halte dein Referat einfach nicht.

Aber ... weshalb willst du denn nicht? Nur weil es schlimm ist? Das gibt sich mit der Zeit, je öfter du ein Referat hältst, umso weniger wird es dir etwas ausmachen ... und ... in deinem späteren Berufs- und auch Prvatleben wird es dir helfen, wenn es dir nichts ausmacht, vor vielen Leuten zu sprechen.

Für den Moment kann ich dir nur den Rat geben, sprich nochmal mit deinem Lehrer darüber und frage, ob du für den Anfang nicht vielleicht ein ganz kurzes Referat halten kannst.

Zwingen kann dich niemand zu irgendetwas aber wenn der lehrer es sagt wäre es besser es zu machen weil wenn nicht denke ich mal kommt auch keine gute note dabei raus aber wenn du es garnicht willst dann sag es deinem lehrer ! und wenn du dann immernoch musst sagst du ihm das er dir einfach gleich eine 6 geben soll , vill denkt er dann nochmal drübernach .. oder du fragst ihn nach einer alternative ! :)

Dürfen Lehrer einen Schüler zu etwas zwingen?

Darf ein Lehrer einen Schüler zwingen, im Freibad, vom 5m Turm zu springen?

...zur Frage

Dürfen Lehrer einen zu einem Gespräch zwingen?

Hallo. Wenn jetzt Person A streit mit Person B hat, dürfen die Lehrer A dazu zwingen in ein Gespräch mit B und Lehrer zu gehen, obwohl A nicht will? :D

...zur Frage

Dürfen Lehrer Schüler zu Tagesausflügen zwingen?

Also, bei mir läuft es in der Schule gerade so ab: Unsere Klasse soll demnächst zu einem Musical gehen, doch ich selbst würde da nicht hinwollen. Ich habe auch unserer Lehrerin gesagt, dass ich da nicht hin will, weil ich Musicals nicht ausstehen kann. Da sagt unsere Lehrerin aber, dass es ein "Will nicht" nicht akzeptiert wird. Der Grund, weshalb wir da zu diesem Musical hinsollen, ist, damit wir lernen uns in der Öffentlichkeit angemessen zu verhalten. Meine Frage ist also..

Dürfen Lehrer die Schüler zu solchen Tagesausflügen zwingen? (Schließlich will ich es nicht.. ) Und sind solche Taten strafbar?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

darf ein lehrer einen schüler dazu zwingen vor der klasse vorzusingen?

in der 4ten klasse ist das ja noch nicht schlimm, aber in der 8ten oder 9ten ist das doch peinlich vor allen zu singen, vor allem wenn mans nicht kann^^ wenn man nicht will und lieber alleine vor dem lehrer singen will, und er es nicht akzeptiert? darf er das, also uns dazu zwingen vor der klasse zu singen?

...zur Frage

Dürfen Lehrer uns dazu zwingen?

Hi, ich mache zurzeit eine Ausbildung. Nächste Woche haben wir "Wandertag" mit der Klasse. Da aber einige keine Lust darauf haben und auch kein Geld dafür ausgeben wolle, würden manche Schüler lieber in die Betriebe gehen. Nun müssen wir erfahren dass wir einen Fehltag in der Schule bekommen, wenn wir in die Betriebe gehen. Die Lehrer dürfen uns doch nicht zwingen mit auf den Wandertag zu gehen und Geld auszugeben, wozu man keine Lust hat oder?

...zur Frage

Dürfen Eltern Kinder in Reli-Unterricht zwingen?

Dürfen Eltern ihre Kinder, wenn diese schon gesagt haben, dass sie nicht an Gott glauben und in den Ethik-Unterricht wollen, trotzdem zwingen in den Religions-Unterricht der Schule zu gehen? Danke für die Antworten im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?