Dürfen Lehrer Regeln für den Klssenchat auf WhatsApp aufstellen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist euer "Privatleben" (im Sinne von Privat = geht in diesem Fall den Lehrer nichts an)...

Ich kann das nicht mit Paragraphen belegen, aber solange ihr gegen kein Gesetz verstosst oder gegen Hausordnungen (Wenn ihr z.B. den Lehrer filmt und es dort reinsendet) dürft ihr schreiben was ihr wollt.

Selbst wenn der Lehrer in dieser Gruppe ist, Whatsapp und Schule sind 2 unterschiedliche Sachen, da hat euer Lehrer garnichts zu melden.

Man hat viel zu viel Respekt vor Lehren, das sind nur Menschen.

Ein Lehrer kann einem nichts verbieten, was außerhalb der Schule stattfindet.

MfG

Eigendlich nicht wenn nur ihr Schüler drin seit wenn euer Klassen Lehrer drin ist wird es schwer wir haben auch So ne ähnliche Situation

Wir haben dann nen klassenchat gemacht ohne Lehrer da ist es einfacher und schreiben in den anderen Chat der Lehrer ab und zu was

Ist ohne lehrer

0

Na dann könnt ihr da schreiben was ihr wollt  die müssen ja nicht wissen dass ihr den Chat habt

0

Nein, nur wenn der Lehrer der Betreiber von dieser Gruppe ist. Weiterhin gelten auch die entsprechenden § im Strafgesetzbuch.

Nein, natürlich nicht.

Ihr dürft im Klassenchat alles schreiben, solange ihr nicht gegen Gesetze verstoßt.

Doch,dazu gibt es kein Gesetz! Die Kinder sind aber nicht verpflichtet diese einzuhalten!

0

Nein, Lehrer dürfen WhatsApp noch nicht einmal mit ihren Schülern zum kommunizieren benutzen.

Doch,dass dürfen die Lehrer!

0

Was möchtest Du wissen?