Dürfen Lehrer Klausuren / Klassenarbeiten Stellen mit komplett fremden Aufgaben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich denke, wenn man sich den Lösungsweg logisch herleiten kann ist das in Ordnung. Wenn man andere Gedankengänge braucht, dann nicht. wenn eure Schulaufgabe oder was auch immer zu sschlecht ausfällt sollte man mal mit dem Lehrer oder dem Schulleiter sprechen. Bei uns wurde dann eine Arbeit zerrissen und wiederholt weil sie zu schwer war. Hoffe ich konnte dir helfen. greez, Fernweh248

Sags der Schulleitung, wenn ihr es wirklich noch nicht durchgenommen habt, kannst du ihn bei der Schulleitung anschwärzen. Mehr kannst du auch nicht machen.

Nein, Marcel.

So dreist dürfen nicht mal die sein. Aber bist du dir sicher, dass ihr darüber noch kein Wort verloren habt? Denn kein normaler Lehrer würde so etwas machen.... Aber wenn man deinen Angaben aus geht.... Nein!

Das darf der aufkeinenfall, wenn er kein wort darüber verloren hat, und ihr das Thema nicht durchgenommen habt, ist das völliger Quatsch, dem gehört ins gesicht geschlagen! ;)

Was möchtest Du wissen?