Dürfen Lehrer der ganzen Klasse bei einem Vokabeltest einen Punkt abziehen?

6 Antworten

Ich finde es pädagogisch durchaus wertvoll. Kollektivstrafen sind natürlich für unschuldige erstmal Mist, aber vielleicht zeigen die dann auch mal ihren Klassenkollegen (ohne Schlagen!!!!) auf, dass ihr Verhalten mehr als unfair ist. Wnn du also die Kollektivstrafe unfair findest, wie findest du dann das Verhalten der Schüler, die Spicken (so wie du)? Ist das fair? Die anderen setzen sich auf ihren Hintern und lernen und gaukeln nicht Wissen vor, was eigentlich nicht da ist.

Woooow ...vielleicht ist das jetzt falsch rüber gekommen ! Also ich hab gelernt und hab auch (fast) alles gewusst... (ja auch ohne abgucken!) aber sie meinte trotzdem mich erwischt zu haben... Naja ich hab es dann einfach aktzeptiert anstatt eine riesen Diskussion anzufangen ... immerhin hat sie mich nur verwarnt... aber wenn sie mir den test abgenommen hätte dann hätte ich "ein Fass aufgemacht" wie es so schön heißt! Haha ;-) Na ja ist ja auch nur ein winziger Vokabeltest in der ganzen Schullaufbahn...

0
@ben96

Naja, im Ganzen gesehen geht es in dem Punkt nicht um den Test, es geht darum sich ehrlich zu verhalten im Leben. Denk mal drüber nach.

0

es ist vor allem deshalb pädagogisch nicht wertvoll, weil sich die "Ehrlichen" fragen, warum sie dann nicht auch abgeguckt haben und das nächste Mal wahrscheinlich schon aus purem Frust auch spicken.

Nein, darf sie nicht. Die Polizei darf auch nicht alle Menschen bestrafen, weil einer etwas gestohlen hat.

Habe eine wichtige Frage, ich wurde in der Probezeit mit mein Handy am steuer erwischt, 1 Punkt und 60€ strafe.Polizei meinte B-verstoß was passiert nun weiter?

...zur Frage

Note 6 durch angebliches Spicken

Folgende Situation:

3 M10 Klässler müssen eine Kurzprobe nachschreiben, diese werden dazu in eine 6. Klasse versetzt. Nach der Kurzprobe gehen wir zurück in unsere Klasse. Nach der Schule wird ein Nachschreiber jedoch von der Lehrerin angesprochen, sie sagt: "Ich muss dir sagen meine Schüler (6. Klasse) haben dich beim spicken erwischt" und verteilt ihm eine Note 6 in Geschichte.

Ich habe sie darauf angesprochen weil ich dass für den anderen Nachschreiber unfair fand, sie meinte danach: "Ich habe Schüler darauf angesetzt die euch beobachten" - meines Wissens darf sie das aber nicht! Sozusagen haben die Schüler das der Lehrerin gesagt, aber die Lehrerin selber hat es nicht gesehen.

Ist die 6 jetzt gültig oder nicht?

Gruß

...zur Frage

Beim Spicken erwischt + Missbilligung

Alsoo.. Letztens habe ich ein Geschichtstest geschrieben und wurde beim Spicken erwischt. Ich habe wirklich gespickt und verleugne das auch nicht. Ich habe das gefühl das der Lehrer mich so schon nicht mag. Ich hatte vorher eine 4- als Zwischenstand. Er lässt mich den Test nicht nachschreiben. Ich habe ihn gefragt ob ich ihm dann einen Aufsatz oder so abgeben kann. er meinte voll frech nö und das das meine eigene schuld wäre. ich habe wirklich daraus gelernt. heute hatte er vor der ganzen klasse gesagt das ich die tage eine schriftliche missbilligung zu geschickt bekkomen werde. ich musste fast vor der ganzen klasse heulen. ich bin 13 jahre alt und gehe in die 8 klasse. kann es sein das ich jetzt wiederholen muss??? Ich hoffe nicht:( Oder was sind die folgen der Missbilligung? Ich bin so ratlos...

...zur Frage

Darf ein Lehrer grundlos Strafarbeiten verteilen?

Hallo,

also es fing damit an, dass ich heute im Französisch Unterricht saß. Ich bin eigentlich recht leise und erledige meine Aufgaben ordentlich und störe nicht den Unterricht.

Heute hat eine Mitschülerin aus dem Kurs eine Aufgabe vorgelesen und die Hälfte des Kurses war unaufmerksam und mehrere unterhielten sich. Ich hörte zu. Meine Mitschülerin las etwas falsches vor und leise flüsterte ich meiner Sitznachbarin zu: "Ich war ja gestern krank, aber muss das nicht angeglichen werden?" Sie nickte.

Mein Lehrer drehte sich um und sagte mir in einem nicht netten Ton: "Du schreibst mir das Ganze, was sie gesagt hat in Französisch auf und gibst es mir morgen ab."

Ich habe einfach nur erstaunt geguckt, da man mit ihm nicht diskutieren kann.

Des Öfteren habe ich auch schon gemerkt, dass er mich nicht mag und somit auch oft benachteiligt. Ich war bisher immer nett zu ihm und lasse keinen blöden Kommentare ab.

Generell ist er einer der unbeliebtesten Lehrer an der Schule.

Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob es einfach mein Fehler war und er richtig gehandelt hat oder ob ich mal mit meinem Klassenlehrer sprechen sollte, dass sowas eigentlich nicht geht.

LG

fg2410

...zur Frage

Beim Spicken erwischt. Bekomme ich jetzt Vllt einen Verweis?

Hallo zusammen. Also ich wurde in der Schule in Deutsch bei einer Ex beim spicken erwischt und meine Lehrerin hat mir das Blatt abgenommen aber nach 5 Minuten wieder gegeben und sie meinte dass ich weiter schreiben soll. Nach der Ex meinte sie noch, dass sie meinen Klassenlehrer Fragen muss, was für eine Strafe ich bekomme. Und ja mein Klassenlehrer hasst mich übertrieben und ich habe jetzt Angst, dass ich eine 6 und ein Verweis bekomme. Meine Frage ist jetzt, ob ich überhaupt deswegen einen Verweis bekommen kann oder ob ich überhaupt keine 6 bekomme Weil sie mir das Blatt ja wieder gegeben hat. (Ich habe von meinem Sitznachbar abgeschaut)

...zur Frage

Darf ein Kind dazu gezwungrn werden, Toiletten zu putzen?

Hallo :) Auf der Chaos-Schule meiner Schwester war wieder Stress. Die abgebrühten "Pädagogen" (Ist ja ein seeeehr variables Wort) haben meiner Schwester die Strafe gegeben, die Toiletten zu putzen, weil sie ja sooo rebellisch sei. Im Brief stand sie hätte sich mit ihrem Sitznachbar unterhalten. Schön und gut, die Kinder haben aufzupassen, aber sozial abschotten? Außerdem sollen auch Kinder, weil sie ihre Entschuldigung einen Tag zu spät abgeben, die Klos putzen müssen (WTF?). Rein moralisch gesehen, absolut gegen die Menschenwürde. Aber wie siehts rechtlich aus? Fällt da snicht schon fast unter Kinderarbeit? Ich meine, es ist ein 10 Jahre altes Mädel und ein Schulklo, wo man sich nicht mal traut zu atmen und das sollen die Kinder sauber machen? Pädagogischer Bullshit. Ich bin echt Saurer, als Schwefelsäure. Naja, ich glaub, ich habe mich genug aufgeregt. Bin mal gespannt auf eure Antworten, LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?