Dürfen Lehrer bestimmte Kleidung verbieten?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Die einzelnen Schulen können bei Bedarf in ihren jeweiligen Schul- bzw. Hausordnungen festlegen, wie die Schüler bekleidet sein sollen, bzw. wie nicht.

Egal wie die Vorschriften aussehen –

sie werden normalerweise nicht allein im Direktorat beschlossen, sondern durch die Schulkonferenz, die aus Eltern, Lehrern und teilweise auch Schülern besteht.

Im Zweifel obliegt es den Lehrern, Schüler anzusprechen, die gegen die Kleidungsvorschriften verstoßen.

Nach Hause geschickt werden die "Fehlbekleideten" in der Regel aber nicht. Stattdessen bekommen sie ein großes neutrales T-Shirt, das sie bis zum Ende des Schultags tragen und dann gewaschen zurückbringen müssen.

Quelle: google 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Der Lehrer darf durchaus Vorschriften machen, wenn Klamotten geschmacklos oder sehr freizügig sind. Gerade wenn es sich um Kleidung handelt, die den Anschein erweckt als würde man sich nicht in einer Schule befinden, sondern in einem Schwimmbecken oder in einem Sportstudio, kann das durchaus so gehandhabt werden.

Hilfreich könnte es sein, die Schulordnung zur Hand zu nehmen & nachzuschauen, was da genau drinsteht :)

Ich persönlich bin aber der Ansicht, dass sichtbar getragene Tangas in der Schule nix zu suchen haben. Das ist und bleibt Freizeitkleidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu der Sache mit den Leggins - okay. Meiner Meinung nach sollte man ohnehin nur mit Leggins herumlaufen, wenn das Oberteil oder die Jacke den Po bedeckt, aber das ist ja Ansichtssache. Vielleicht sind deine Leggins zu dünn, sodass man alles sieht? (Würde dann auch erklären, warum dein Lehrer dir Tangas verbieten kann.) Es gibt auch Leggins aus festerem Stoff, damit wäre er vielleicht eher einverstanden. Sprich einfach mal mit ihm.


1. Würd mich interessieren wo der überhaupt hinguckt!?

Ich glaube kaum, dass dein Lehrer dir absichtlich auf den Po starrt, sonst müssten die Leggins ja nur in seinem Sinne sein. Aber trotzdem wird er im Vorbeigehen eben registrieren, wie du angezogen bist. Du könntest ja sicher auch sagen, was er meistens so trägt, oder?


2. ob er das darf, auch wenn es keine "Vorschriften auf Papier" gibt.

Eigentlich wird eine Kleidervorschrift in der Schulordnung festgelegt. Wenn es dir wirklich so wichtig ist, schleif deinen Lehrer zum Direktor - zu eurem guten Verhältnis wird das wohl nicht beitragen.


Ich darf doch tragen was ich will, und wenn ich es schön finde. Is ja nicht so das ich fett wäre oder so.

Naja, gewisse Einschränkungen gibt es da schon. Selbst, wenn du schlank wie eine Elfe bist, darfst du nicht überall im Bikini rumspringen. Am Ende kommt noch die Polizei und nimmt dich wegen Errregung öffentlichen Ärgernisses fest. Und da es deine Eltern offenbar nicht kümmert - die Schule hat auch eine gewisse Erziehungsfunktion.


Und er hat auch gesagt das das "zu gefährlich" sei, sich so "freizügig" oder so, zu kleiden.

Ich weiß ja nicht, wie du angezogen bist, aber wenn du mit halbtransparenter Leggins und sichtbarem Tanga durch die Stadt rennst, könnten durchaus falsche Vorstellungen bei einigen Leuten aufkommen.

Ansonsten würde mich überhaupt mal interessieren, woher dein Lehrer deine Unterwäsche kennt. Sind deine Leggins wirklich so dünn? Du wirst ja wohl üblicherweise irgendeine Art von Beinbekleidung über dem Tanga tragen und nicht entweder Leggins oder... *lol* :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies dir deine Schulordnung durch und du wirst ziemlich sicher eine Passage finden, die darauf hinweist, dass man sich "dem offiziellen Rahmen entsprechend" zu kleiden hat. Auch Formulierungen wie "schulangemessene Kleidung" finden sich oft.

1. Wer hautenge Kleidung trägt will angeschaut werden.

2. Siehe Schulordnung

Es spielt gar keine Rolle was für ein Gewicht du hast. Deine Äußerung lässt den Schluss zu, dass du es bei dicken Menschen selber nicht gut fändest, wenn sie hautenge Sachen anziehen würde, weil du so etwas nicht sehen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut, dass einige Lehrer auf so etwas achten und auch darauf hinweisen.

Du bist dort in der Schule und nicht auf einer Strandparty. Also solltest du dich angemessen kleiden.

Ebenso hat er völlig recht, dass so freizügige Kleidung gefährliche Reaktionen hervor rufen kann.

Was sagen denn deine Eltern dazu, wenn du so in die Schule gehst?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LessThanThree
26.09.2016, 10:20

Schön und gut, deswegen hat er ihr aber trotzdem nicht vorzuschreiben, wie sie sich zu kleiden hat. Dieses Recht hat er nämlich nicht - es ist deswegen lächerlich, es für sich zu beanspruchen.

0
Kommentar von DaVeHiDDeN7
26.09.2016, 10:24

Danke, wird ich so weitergegeben. :)

0

Ein einzelner Lehrer darf Dir das natürlich nicht vorschreiben. Im Extremfall müsstest Du Dich ja dann vor jeder Stunde umziehen. Dem einen Lehrer passt es nicht, wenn Du einen Rock trägst, dem nächsten nicht, dass Deine Hosen zu eng (Leggins) oder zu weit (Jogginghose) sind.

Verboten ist all das, was auch außerhalb von Schulen zu tragen untersagt ist. Beispielsweise Kleidungsstücke mit verfassungsfeindlichen Symbolen. In der Schulordnung kann natürlich eine gewisse Kleiderordnung festgelegt sein. Die aber auch nicht von einzelnen Lehrern, sondern beispielsweise von der Schulkonferenz.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das dir dein Lehrer das verbieten darf. Es sei denn es gibt eine Schulordnung in der das steht.
Vielleicht macht er sich ja nur Sorgen um dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaVeHiDDeN7
26.09.2016, 10:26

Was ich im Moment weiß, gibt es keinen Punkt in der Schuldordnung in dem dies dezidiert angegeben ist.

0
Kommentar von labertasche01
27.09.2016, 02:35

Dann darf er es nicht verbieten.

0

Anscheinend läufst du aber so rum, wenn man deinen Tanga etc sehen kann. Sicher kannst du anziehen was du willst, aber auch das was angemessen ist! 
Ja, das darf er. In einigen Schulen gibt es auch Schuluniformen und bei vielen Firmen Arbeitskleidung. 

Ist es dort Vorschrift Jeans und eine rote Bluse zu tragen, musst du das auch so machen wenn du den Job behalten willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LessThanThree
26.09.2016, 10:21

Nö. Ein einzelner Lehrer bestimmt nicht über das Tragen von Schuluniformen. Und ein Lehrer ist ganz sicher nicht mit einem Firmenboss zu vergleichen.

1
Kommentar von RoentgenXRay
26.09.2016, 10:30

Der Lehrer darf sehr wohl eine Schülerin die z.B. im Bikinioberteil kommt wieder nach Hause schicken. Manch Leggins verbirgt auch rein gar keine Kontur.

0

sicherlich fällt es auf, was du drunter trägst

er denkt nur an dein wohl, weil es mittlerweile so viele sexuelle übergriffe gibt

denk mal drüber nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaVeHiDDeN7
26.09.2016, 10:34

Das mag sein.

0
Kommentar von buecherleserin9
26.09.2016, 13:18

Die sexuellen Übergriffe liegen ja wohl daran, dass der Angreifer seine Finger nicht bei sich lassen kann und nen psychischen Schaden hat.

0

Moin, in der Hausordung wird irgendwas wegen solcher Kleidung stehen...

Dass es eben nicht ablenken soll ;)

Lippen lesen und durchsichtige Strumpfhosen / Hotpants oder Ausschnitte bis zum Bauchnabel... Alles Dinge, mit denen die armen Lehrer wohl nicht klar kommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kleiderordnung gilt. Unterhalb darfst du natürlich Tanga tragen, man sieht sie ja nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule aber auch der einzelne Lehrer kann von den Schülern angemessene Kleidung verlangen. Schule istschließlich keine Freizeitveranstaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck in die Schulordnung ob er dir das vorschreiben darf. Ich vermute, er darf es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht man den tanga ??? leggins sind normal kein problem ;) solange man natürlich nicht Sachen sieht die man nicht sehen sollte :P 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoentgenXRay
26.09.2016, 10:23

Leggins, ohne Rock oder Hose darüber verbergen gar nichts. sn könnte genauso gut nackt gehen und sich den Unterkörper schwarz anmalen.

3

Einzelne Lehrer? Nein!

Die Schule kann eventuell eine Schulordnung erlassen, aber nur im Rahmen der jeweiligen Landesgesetze.

Andererseits... viele Lehrer sind sexuell auch nicht so echt glücklich.

Das mit dem "zu gefährlich" könnte bedeuten, dass er selbst dadurch verunsichert wird.

Es könnte aber auch echt einfach ein Gut gemeintes "sehr gefährlich" meinen.

Es gibt echt viele Männer mit Hormonstau. Ein paar davon sind Lehrer. Andere nicht.

16 jährige Mädels die "nicht fett" sind... Hm... 

Dann ein 18- oder 80-jähriger Kerl, der schon lange keine heiße Frau mehr hatte. 

Zur "Expertenantwort": Nein, dein Lehrer darf dir keine solchen Vorschriften machen. Die "Schulordnung" kann es eventuell. Auf einer Privatschule recht weitreichend. Auf einer staatlichen eher nicht.

Wenn er deinen Tanga erwähnt, scheint er ihn aber zu kennen.

Wieso?

Trägst du ihn echt so offen?

Wen willst du damit reizen?

Was sollen die gereizten Personen mit dir anstellen?

Vielleicht ist dein Lehrer ein verklemmter Arsch. Vielleicht aber auch echt jemand, der es eigentlich sehr gut mit dir meint.

Bist du eine fitte Kampfsportlerin! 

Dann darfst du dir gerne mehr zutrauen. Aber es könnte sein, dass auch das nicht reicht.

In Deutschland gibt es Christen, Moslems, Juden, Agnostiker und einiges mehr... die meisten all dieser Gruppen würden dir nie was Böses tun. Aber wo es viele Menschen gibt, gibt es leider auch viele Spinner.

Mit 16.... klar, man möchte da schon gerne attraktiv und sexy rüberkommen...

Dein Lehrer meint wohl, du tust das. 

Nimm es als Kompliment und freue dich darüber.

Aber akzeptiere es auch als gut gemeinte Warnung.

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt er auf die Behauptung daß Du Tangas trägst. Läufst Du nakt durch die Gegend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
26.09.2016, 10:22

Wahrscheinlich schaut der Tanga oben aus der Hose.
Angemessene Kleidung ist das sicher nicht.

4

Troll! Das nehme ich Dir nicht ab.

Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LessThanThree
26.09.2016, 10:24

Du hast vermutlich Recht. Habe gerade durch seine Fragen geklickt und einmal schreibt er, dass er m und 17 sei... in der Frage hier ja angeblich w, 16.

2

Was möchtest Du wissen?