Dürfen Lehrer auch auf Porno Seiten sein und dort Videos von sich hochladen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt drauf an. Wenn die Lehrer Beamte sind, dann gelten für sie besondere Beamtenpflichten. Eine davon heißt Wohlverhaltenspflicht. Es gehört mit Sicherheit dazu, nicht erkennbar auf Pornos zu erscheinen. Wenn man ihn nicht erkennen kann, ist es sicher egal.

Der Lehrer riskiert ein Disziplinarverfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zivilrechtlich spricht nichts dagegen. Der Arbeitgeber wird sich aber nicht freuen, wenn das publik wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich dürfen die das - sie wären aber dumm, wenn sie es täten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, sonst haben die Schüler ja nichts zu gucken und zu fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich dürfen Sie, wenn es sich im gesetzlich erlaubten Rahmen bewegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?