Dürfen Leherer Schüler beleidigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich persönlich finde dass Grenzwetig, aber wenn es euch wirklich stört, würde ich mit den Lehrern darüber reden, dass sie dass unterlassen sollen. Ob es bereits ne Straftat ist, weiß ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Natürlich dürfen Lehrer ihre Schüler nicht beleidigen, genauso umgekehrt.

Zum zweiten Vorfall, den du geschildert hast: das war bestimmt nur ein Scherz. Aber als einer, welcher es nicht mit eigenen Augen gesehen hat, kann man das schlecht bewerten!
Zum ersten Vorfall: Das ist eine Beleidigung und du darfst dich auch dagegen wehren. Dennoch: Auch Lehrer sind Menschen und haben einen kurzen Geduldsfaden.

Ich hatte ebenso eine Schülerin in meiner Stufe, die ständig im Unterricht gequaselt hat. Mein Lehrer ist vollkommen wahnsinnig davon geworden, weil sie immer anfing mit ihrer Freundin zu diskutieren, sobald er ein Wort von sich gab. Dementsprechend hat er ihr irgendwann einfach gesagt "Bitte, können sie ihren Mund halten?" In ihren Ohren war es natürlich eine Beleidigung, aber wir empfanden es als rechtmäßige Strafe.

Deshalb... ohne wirklichen Kontext kann man nicht sagen, ob du nicht auch selber sehr unhöflich warst!

Und wenn demnach nicht so ist: mit dem Lehrer reden und ihm deutlich sagen, dass du diese Beleidigung sehr verletzend fandest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Lehrerin damit ein Verhalten deiner BBF kritisiert hat und wenn sie für ein anderes Verhalten auch einen Goldhaufen gegeben hat - warum denn nicht?

Du schreibst,dass sie dich "Oberzicke" genannt hat - ob sie das durfte, kann ich nicht beurteilen,dazu müsste ich nämlich schon wissen,was vorher passiert ist.

Merke: Auch Lehrer sind Menschen!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redet mit ihr darüber , sagt dass es euch verletzt und beleidigt dann wird sie aufhören . Ich denk nicht dass es schon als Straftat durchgeht aber gegen solche Lehrer muss man was tun . Leider bringt da meistens nichts was :( aber irgendwann bist du weg von dieser Schule , die Lehrerin bleibt da und ihr seht euch nie wieder ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss ja nicht was an oberzicke beleidigend sein soll & daher dass du den grund nicht nennst kann man annehmen du hast auch was gemacht ?
Also NEIN es ist nicht schlimm wenn dich dein lehrer als Hu**,Schl****,Sch*** etc beleidigen würde aber doch nicht wenns um "zicke" geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da frage ich mich schon, warum sie dich "Oberzicke" genannt hat. Es wäre wichtig zu wissen, was vorher vorgefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahah geiler lehrer :D den will ich auch mal, der is mir direkt sympatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Moin.

Das finde ich gut, dass dein Lehrer das gemacht hat. Ich denke er darf das auch.

Bis dann. Nur der HSV 💙

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonaLena
14.10.2016, 20:04

Also wenn du das gut findest dann weiss ich gerade nicht was ich wirklich davon denken soll ! Tut mir Leid aber du kannst dir ja nicht vorstellen was da passiert ist und du würdest es ja nicht gut finden wenn ein LEHRER zu dir sagt : ,, Junge du bist zu blöd fürs Gymi geh Lieber HAUPTSCHAULE ( Berufsschule ) da kannst du wenigstens noch PUTZFRAU werden ! " , das war jz. ein HARTES bsp. aber das würdest du doch nicht ,,gut" finden , oder ?

0

Was möchtest Du wissen?