Dürfen Kinder die Eltern nackt sehen?

Das Ergebnis basiert auf 66 Abstimmungen

Beide können nackt sein 95%
Keiner darf nackt sein 4%
Nur der Vater darf nackt sein 0%
Nur die Mutter darf nackt sein 0%

33 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Beide können nackt sein

Hallo Hannah151,

ich finde, dass man innerhalb der Familie mit Nacktheit durchaus offen umgehen sollte. Ich sehe da überhaupt kein Problem drin, wenn Kinder ihre Eltern, egal ob Papa oder Mama, nackig sehen.

Wenn sie noch ganz klein sind, sollte es ja sowieso normal sein, dass sie mit Mama und Papa in die Wanne gehen. Ich sehe da absolut keinen Bedarf, danach die Nacktheit zu "verteufeln".

Natürlich muss man den Kindern die Nacktheit der Eltern auch nicht "aufzwingen". Aber, wenn Kinder es von Anfang an kennen, haben sie in der Regel auch kein Problem damit.

Dazu kann man seine Kinder ja durchaus auch so erziehen, dass sie es später evtl. mal sagen können, falls es ihnen unangenehm werden sollte.

Aber, wie gesagt, wenn sie es von Anfang an kennen, dürfte das kein Problem sein.

Sich grundsätzlich vor den Kindern zu verstecken bzw. seine Nacktheit vor ihnen zu verstecken, finde ich nicht gut. Kinder sollten auch lernen, dass Nacktheit eben etwas völlig normales/natürliches ist, und eben absolut nichts Schlimmes.

LG Sascha

Wie meinst du das , "dürfen?

Gesetztlich verboten ist es nicht. Und kleine Kinder denken sich da erst mal auch nichts dabei.

Kritisch werden könnte es wenn die Kinder in die Pubertät kommen, da wird ihnen das manchmal peinlich. Natürlich muss man auch da jetzt nichts anziehen, aber man kann auf die Gefühle des Kindes durchaus, wenigstens bis zu einem gewissen Grad, rücksicht nehmen.

Beide können nackt sein

Klar dürfen Kinder ihre Eltern nackt sehen.

Nur sollte man auch das einsetzende Schamgefühl des Kindes respektieren und akzeptieren.

Aber letztendlich bleibt es natürlich allen Eltern selbst vorbehalten wie sie damit umgehen. Und wenn sie es, aus welchen Gründen auch immer, ablehnen sich nackt zu zeigen, dann ist es ebenso ohre Entscheidung.

Sollten die Verbote in der Öffentlichkeit nackt zu sein und Sex zu haben abgeschafft werden?

In Deutschland sowie in den meisten anderen Ländern ist es untersagt in der Öffentlichkeit nackt rumzulaufen oder gar Sex zu haben.

Wenn man dies tut und dabei erwischt wird, bekommt man in der Regel ein Bußgeld wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Sind diese beiden Gesetze nicht in der heutigen aufgeklärten und liberalisierten Welt total veraltet?

Sollte nicht jeder so rumlaufen dürfen wie er/sie es möchte?

Und sollte nicht jeder dort Sex haben dürfen wo er/sie es möchte?

Beim Sex in der Öffentlichkeit gibt es natürlich schon Einschränkungen:

Man darf dabei keine anderen Personen behindern, nichts beschädigen oder verschmutzen usw. Also ohne Auflagen/Einschränkungen ist Sex in der Öffentlichkeit natürlich nicht umsetzbar. Aber es sollte trotzdem generell erlaubt werden.

Klar gibt es Leute (vor allem ältere Menschen), die daran sicherlich Anstoß nehmen werden. Sie möchten diese Dinge halt nicht sehen, weil sie vermutlich zu verklemmt sind.

Aber wenn man sich jetzt mal vor Augen führt, wie leicht es den Menschen (und zwar allen Menschen) fällt, ihre Augen vor unliebsamen Dingen zu verschließen, solange es ihnen in den Kram passt, wie kann dann irgendjemand ernsthaft verlangen, dass Nacktsein/Sex ihn/sie stören würde. Dann sollen diese Personen halt jetzt auch ihre Augen verschließen.

Für mich persönlich wäre Nacktsein oder Sex in der Öffentlichkeit zwar nichts, aber ich bin der Meinung, dass jeder dies legal tun können sollte.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?