Dürfen Kinder Besuch im Krankenhaus verbieten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie dürfen das - aber ich finde es schäbig.

Du solltest einfach hingehen und vlt mit den Karankeschwestern reden - Dein Besuch wird ihm sicherlich gut tun.

Das ist eine wirklich schwierige Situation. Haben die Kinder ein Schreiben, dass besagt das sie entscheiden dürfen wenn er es nicht kann? ist der Kontakt sonst zu den Kindern regelmäßig, oder warum sind sie so "gehässig" dir gegenüber? Ich würde ehrlich gesagt mal das Krankenhauspersonal darauf ansprechen, du wirst nicht der einzige Fall sein, wo so etwas auftritt! Wünsche dir alles Gute und wenn du magst, berichte mal wie es ausgegangen ist! Ach so, falls das alles nicht klappt, würde ich einen Anwalt um Rat fragen

Leider ja, da du mit ihm weder verwandt noch verheiratet bist. Trotz allem fahr in das Krankenhaus, klingle bei der Intensivstation und sage, daß du seine Freundin bist usw. Die Aussage seiner Verwandten würde ich allerdings nicht erwähnen. Im übrigen geht es heutzutage bei solche Verboten auch um den Datenschutz. Schließlich muß auch der Patient vor Besuchern geschützt werden, die er vielleicht garnicht will.

Danke für eure schnellen Antworten,er hat kein Schreiben im Falle usw. die vom Krankenhaus haben mich gestern zu ihm gelassen,es tat so gut ein paar Minuten bei ihm zu sein.Nun muß ich abwarten ob das Krankenhauspersonal es erzählt das ich da war.Morgen wollte ich wieder hin,dann bekomme ich meine Antwort.Ich wünsche allen die geantwortet haben und noch antworten werden,alles,alles Gute und paßt auf euch auf.Danke

So lange die Kinder nicht gesetzliche Betreuer deines Freundes sind, dürfen sie das nicht.

Genau so ist es richtig.

1

Was möchtest Du wissen?