Dürfen Katzen Vogelbeeren essen?

5 Antworten

Das sind die Beeren der Eberesche und die sind nicht giftig. Ergeben sogar eine ganz ordentliche Marmelade. Mußt Dir also keine Sorgen machen.

Tiere habe normaler Weise einen gute Instinkt, was für sie gut ist und was nicht. Vielleicht hat sie Verdauungsprobleme und die bitteren Beeren helfen da. :-)

In dem 'Katzen-Lexikon' von Gisela Bulla sind die Vogelbeeren nicht als Giftpflanzen aufgeführt. Andere Pflanzen, wie beispielsweise Wacholder, Arnika oder Oleander schon. Also gehe ich mal davon aus, dass die Vogelbeeren ungiftig ist.

Was liebt eure Katze (Essen)?

Meine Katze isst nur trocken Futter. Fleisch ist sie überhaupt nicht. Auch Mäuse nicht. Bei nass Futter leckt sie nur die Soße ab. Ich hab eigentlich keine Lust die Dose nur wegen der Soße zu kaufen. Und von zeit zu Zeit hat sie manchmal keine Lust auf das trockenfutter. Also was habt ihr für eure Katze als Leckerli?

...zur Frage

Fütterungsplan für Kitte, gut so?

Hallo,
Ich hab mal ein Fütterungsplan für unsere BKH Kitte (14 Wochen alt) erstellt und wollte mal wissen, ob es so gut ist:

7:00 Uhr - 50 Gramm Nassfutter
13:00 Uhr - 40 Gramm Nassfutter
17:00 Uhr - 40 Gramm Nassfutter
20:00 Uhr - 30 Gramm Nassfutter
23:00 Uhr - 50 Gramm Nassfutter

Sie bekommt dann auch sehr wenig Trockenfutter (5 Gramm) für das Clicker-training. Das Nassfutter ist von Premiere (mind. 60% Fleischanteil, ohne Zucker/Getreide).

...zur Frage

Katze klaut Essen, springt auf die Anrichte, leckt an allem, auch für sie giftigen Sachen, was tun?

Wir haben keine Küchentür, die wir schließen können, wenn wir außer Haus gehn, und sie frisst auch Dinge, wie Zimt, und sowas, was für sie giftig ist:( Wenn wir einen Moment nicht aufpassen, ist er am Essen dran und das ist echt ärgerlich! Essen wegräumen kann ich ja, wenn was übrig bleibt, aber wie kann ich meinem Kater das auf-die-Anrichte-springen abgewöhnen???

...zur Frage

Sind Rosenblätter giftig für Katzen?

Unsere Katze frisst ständig die Blätter und Blütenblätter der inzwischen ziemlich trockenen Rosenpflanzen auf dem Fensterbrett sobald man kurz nicht hinschaut....Sind eingetrocknete Rosenknospen- und Pflanzenblätter giftig für Katzen?

Bisher ist noch nichts passiert, im Internet hab ich auhc nix dazu gefunden, aber so viele Pflanzen sind ja giftig für Katzen...

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?