Dürfen Katzen Nüsse essen oO

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine isst Erdnüsse,Oliven,Mandarinen und am liebsten mag sie Zitronenkuchen.Ohne Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixetula1988
20.03.2012, 01:06

meine frisst auch alles die schleppt sogar meine socken durch die gegend und ich such die wie blöd

0

Eine oder zwei ist sicherlich kein Problem, aber sie sollte nicht die ganze Tüte auf einmal nehmen dürfen. Nüsse haben viele Kalorien und viel Fett. Im schlimmsten Fall bekommt sie Magenprobreme und Durchfall.

Dann hilft nur noch der Tierarzt. Also die Tüte immer außerhalb Ihrer Reichweite halten und auch so, dass sie nicht drankommt, z.B. im Küchenschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixetula1988
20.03.2012, 01:02

UH meine katze könnte fett gebrauchen :) ^^ Aber sie frisst die dinger schon seit dem sie klein ist !! und bis jetzt ist nichts passiert

0

Meine Katzen sind auf den Geruch von Oliven ganz scharf. Sie spielen aber eher damit. Meine Älteste isst gerne Käse, wenn ich mir ein Brot mache.Aber nur dann. Wenn ich ihr ein paar Bröckchen in den Napf lege, rührt sie ihn nicht an. Auch schleckt sie gerne den Deckel von Joghurtbechern und Sahne ab. Eigentlich ist sie an allem interessiert, was ich esse. Zumindest muß sie mal schnuppern. Ich denke, sie will einfach an meinem Essen teilhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sind das für nüsse ? vielleicht sogar noch erdnüsse gesalzen ? gesund ist das bestimmt nicht für das tier... aber mein kater hat früher mit begeisterung käse gefressen und spagetti mit tomatensoße...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde davon abraten. Denn schließlich MUSS sie das ja nicht haben. Also wozu ein Risiko eingehen. Wofür gibts denn Katzenfutter? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von touchdown331
20.03.2012, 01:02

Du MUSST auch kein Weißbier trinken oder Schnitzel essen...Wasser und Brot reichen völlig! ;)

0
Kommentar von v1nc3nt23
20.03.2012, 01:03

Willst du jeden Tag Gulasch essen? Als Abwechslung dann Rindergulasch und mal Schweinegulasch? :D

0

Wenn sie es verträgt und davon kein Erbrechen oder Durchfall bekommt - warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte eine Katze keine Nüsse essen dürfen?

Wenn sie es schon mal gemacht hat und nichts passiert ist, dann lass ihr doch den Spass...Immer nur Mäuse oder Vögel ist auch langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyrat
20.03.2012, 01:03

Die Menge und Dosis macht es. Nüsse sind sher fettig. Und das ist bei KAtzen und Hunden nicht gut.

0

Was möchtest Du wissen?