Dürfen Katzen mit sonnenstich verdünnte milch trinken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein kleiner Schluck geht. Ansonsten ist laktosefreie Milch ne Alternative, die wird recht gut vertragen. Oder eben Katzenmilch.

Nur aufpassen dass sie keinen Durchfall davon bekommt, sonst verliert sie noch mehr Flüssigkeit. Wenn sie öfter mal Milch bekommt dürfte das kein Problem sein, wenn nicht bitte nur ganz ganz wenig Milch. Wenn sie gar nicht trinken mag bitte zum Tierarzt und evtl Ne Infusion geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du schon beim Tierarzt?
Wenn nicht, sollte das dein erster Weg jetzt sein.

Milch sollte zumindest laktosefrei sein, oder direkt Katzenmilch, aber keine Kuhmilch mit Laktose.
Ansonsten musst du ihr eben Wasser einflößen.
Beim Tierarzt kann sie bei starker Dehydration halt auch eine Infusion bekommen ggf., denke ich mal. Hitzschlag sollte meines Erachtens definitiv einen zügigen Tierarztbesuch nach sich ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das darfst du. Falls Sie nicht trinken möchte geb ihr das Trinekn mit einer Spritze OHNE Nadel in den Mund. So geb ich meiner Katze es auch wenn Sie nicht trinken will, oder Sie krank ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Viel Glück. Gruß Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie wirklich einen Sonnstich, bzw. einen Hitzschlag hat, bitte sofort in die Tierklinik!!! Bis dahin versuche ihr mit einer Spritze ohne Nadel etwas Flüssigkeit in den Mund zu träufeln.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen waschlappen und tröpsel wasser in den Mund. Oder eine Spritze. Das machst du stundenlang bis es ihr wieder gut geht. Legt handtücher in die gefriertruhe und legt sie kalt auf die katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe meiner Katze nur Kondensmilch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?