Dürfen Katzen Mandarinen essen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann mir nicht vorstellen,dass Katzen Mandarinen mögen.Meine schnuppern zwar dran,verziehen aber das Gesicht und gehen.

Vielen Dank für die Antwort und Ihr habt Recht, habs gerade ausprobiert.

0

Hallo.Also mein Kater hat Zitrone nicht gemocht. Ich hab mal ne Pflanze mit Zitronensaft beschmiert, weil er da immer dran gekratzt hat. Seitdem ist er da nicht mehr rangegangen. Denke,dass sich das mit Mandarinen ähnlich verhält...Katzen mögen keine Zitrusfrüchte...Aber dafür um so lieber die Leckerlis, die es als "Stangen" zu kaufen gibt ;-)

Also ... wir haben einen Kater, der mir so dann und wann auch mal ein Stückchen Clementine entführt und dieses auch tatsächlich frisst. Er ist damit aber dann auch den ganzen Tag beschäftigt, es bleibt also bei einer minimalen Menge.

Generell gesehen glaube ich nicht, dass die Clementine für ihn schädlich ist, aber abgesehen davon lehnen 99,9% aller Katzen diese Zitrusfrüchte wohl ab.

Hm. Ich glaube das ist nicht schlimm. Aber ich finde es etwas ungewöhnlich, dass Katzen Mandarinen fressen. Normalerweise interessieren sie sich nicht dafür.

Meine hat eben eine halbe gefressen. Mehr trau ich ihr nicht zu. Beim schälen hat sie das gesicht verzogen, vermutlich zu viel säure (geruch). Aber beim durchtrennen einer mandarine hat sie neugierig daran herumgeschlabbert.

Was möchtest Du wissen?